Live hören
Jetzt läuft: On the up (S.K.A.) von The New Mastersounds feat. Lamar Williams jr.
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht

Der Fast-Kanzler-Kandidat: Sieg für Laschet?

Armin Laschet (CDU), Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, spricht während einer Pressekonferenz am 23.02.2021

Der Fast-Kanzler-Kandidat: Sieg für Laschet?

Der Tag der Entscheidung. Armin Laschet wollte es gestern wissen, doch dann dauerte es bis tief in die Nacht. Mit 31 Stimmen votierte der CDU Bundesvorstand deutlich, aber keineswegs einhellig für Laschet als Kanzlerkandidat. Ist er damit gesetzt? Diskutieren Sie mit WDR 5 Tagesgespräch!

Siebeneinhalb Stunden Diskussion, mehr als 40 Wortmeldungen und am Ende eine Abstimmung mit neun Gegenstimmen und sechs Enthaltungen. Der CDU Vorsitzende hatte auf eine Abstimmung im Bundesvorstand bestanden, wohl auch um zu verhindern, dass die Fraktion der CDU/CSU heute über den Kanzlerkandidaten abstimmt.

Gestern hatte Markus Söder erklärt, dass die CDU das Entscheidungsrecht über die Kanzlerkandidatur habe. Er und die CSU würden sich deren Votum beugen. Bis jetzt ist allerdings noch keine Reaktion aus München gekommen und so manch einer wie der SPD Vorsitzende Norbert Walter-Borjans mag Laschet auch noch nicht gratulieren. Er sei nicht sicher, was vom angekündigten Treueschwur des "Parteifreundes" aus Bayern zu halten sei.

Was meinen Sie? Ist die Entscheidung jetzt wirklich gefallen? Wird sich Söder mit dem Ehrentitel "Kandidat der Herzen" zufriedengeben? Glauben Sie, dass CDU/CSU jetzt wirklich geschlossen agieren? Werden Laschet und Söder überhaupt zusammenarbeiten können? Ist die CDU/CSU jetzt beschädigt?

Rufen Sie uns während der Sendung an (WDR 5 Hotline 0800 5678 555)!

Gast: Jasmin Riedl, Professur für Innenpolitik und Vergleichende Regierungslehre Universität der Bundeswehr

Redaktion: Willi Schlichting, Lioba Werrelmann und Julia Lührs

Der Fast-Kanzler-Kandidat: Sieg für Laschet?

WDR 5 Tagesgespräch 20.04.2021 45:40 Min. Verfügbar bis 20.04.2022 WDR 5


Download