Live hören
Jetzt läuft: Zaljubila Sam Se von Detour
20.04 - 21.00 Uhr WDR 5 Stadtgespräch
mit Ralph Erdenberger und Friedrike Müllender Mail ins Studio Playlist und Titelsuche

Impfpriorisierung: Hauen ums Stechen?

Ein Kalender mit dem Eintrag "Corona-Impfung", daneben liegt ein Impfausweis

Impfpriorisierung: Hauen ums Stechen?

Der Stufenplan zur Corona-Impfung soll teilweise aufgehoben werden. Doch übergehen wir damit nicht die Menschen, die als erste eine Impfung nötig haben? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch!

Über die Hälfte der Bevölkerung ist nicht mehr von der Impfpriorisierung überzeugt. Nun soll die Priorisierung beim Impfen laut Bundesgesundheitsminister Spahn ab Juni aufgehoben werden. Dabei sind heute noch längst nicht alle Menschen aus den hohen Priorisierungsgruppen geimpft worden. Was ist zum Beispiel mit den Eltern, die ein Kind mit Behinderung haben oder die Angehörige pflegen? Was mit Menschen in sozialen Brennpunkten und denjenigen, die viele Kontakte zu anderen haben, wie Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Supermärkten?

Und auch die Unter-60-Jährigen – immerhin 70 % der Bevölkerung in Deutschland – wollen nicht mehr warten. Inzwischen ist in einigen Bundesländern die Impfpriosierung aufgehoben, etwa in Berlin, Sachsen, Mecklenburg-Vorpommern und Bayern. Dort heißt es: Impfung für alle – zumindest mit AstraZeneca.

Haben Sie bereits eine Impfung erhalten? Was halten Sie von den Lockerungen in der Impfpriorisierung? Braucht es mehr Geduld und eine "Impfetikette" oder sollten wir so schnell wie möglich alle impfen, die wollen und kommen?

Rufen Sie uns während der Sendung an (WDR 5 Hotline 0800 5678 555)!

Gast: Prof. Dr. Clara Lehmann (Infektiologin, Leiterin des Infektionsschutzzentrum der Uniklinik Köln)

Redaktion: Ulrich Horstmann und Beate Wolff

Impfpriorisierung: Hauen ums Stechen?

WDR 5 Tagesgespräch 26.04.2021 46:08 Min. Verfügbar bis 26.04.2022 WDR 5


Download