Live hören
Jetzt läuft: This Old Tune von Hugo Kant

Corona-Politik in der Kritik – zu Recht?

Der Deutsche Bundestag vor dem Hintergrund eines Coronavirus-Modells

Corona-Politik in der Kritik – zu Recht?

Die Politik ringt um den richtigen Umgang mit der Pandemie – und gerät dabei immer stärker in die Kritik. Auch bei Ihnen? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch!

Die epidemische Lage nationaler Tragweite läuft am 25. November aus – und die Infektionszahlen erreichen immer neue Rekordwerte. Um die Corona-Maßnahmen anschließend auf eine neue rechtliche Grundlage zu stellen, hat der Bundestag gestern eine Änderung des Infektionsschutzgesetzes beschlossen.

Demnach sollen die Länder auch künftig die Möglichkeit haben, Maßnahmen wie Kontaktbeschränkungen oder 3G-Regelung am Arbeitsplatz und im öffentlichen Personenverkehr anzuordnen. In der "epidemischen Lage" konnten bundesweit Schulen, Geschäfte, Gastronomie oder Sportstätten geschlossen werden.

Die Corona-Lage war zudem Thema einer Konferenz der Ministerpräsident:innen mit Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz gestern Nachmittag. Mit dem Ergebnis: Zukünftig müssen 2G- und 2G-plus-Regeln in allen Bundesländern ab gewissen Werten bei der Zahl der Krankenhauseinweisungen von Corona-Patient:innen verhängt werden. Zudem fordern die Ministerpräsidentinnen und -präsidenten die Einführung einer Teil-Impfpflicht für Personal etwa in Pflegeheimen und Krankenhäusern.

Wie beurteilen Sie den derzeitigen Umgang der Politik mit der Pandemie? Finden Sie es richtig, das neue Infektionsschutzgesetz zu blockieren – weil es nicht weit genug geht? Oder wird da Ihrer Meinung nach Parteipolitik auf Kosten der Gesundheit von Menschen gemacht? Was würden Sie sich von der jetzigen Politik wünschen?

Rufen Sie uns während der Sendung an (WDR 5 Hotline 0800 5678 555).

Gast: Karl Lauterbach, SPD-Gesundheitspolitiker

Redaktion: Willi Schlichting und Jessica Eisermann

Corona-Politik in der Kritik – zu Recht?

WDR 5 Tagesgespräch 19.11.2021 46:29 Min. Verfügbar bis 19.11.2022 WDR 5


Download