Live hören
WDR 5 Radio mit Tiefgang

Fehlende Fachkräfte: Woher nehmen?

Fachkräfte

Fehlende Fachkräfte: Woher nehmen?

400.000 Zugewanderte pro Jahr seien nötig, um den Fachkräftemangel auszugleichen, sagt der Chef der Bundesagentur Detlef Scheele. Wie lassen sich die Lücken am Arbeitsmarkt schließen? Haben wir dieses bekannte Problem verschleppt? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch! 

Von der Pflege über Klimatechnik bis zu Logistik und bei Akademiker:innen – überall werden Fachkräfte fehlen, sagte der Vorstandsvorsitzende der Bundesagentur für Arbeit, Detlef Scheele. Eine gestern vorgestellte Studie der Bertelsmann-Stiftung liefert ebenfalls düstere Aussichten: Laut der Analyse fehlen in deutschen Kitas bis 2030 mehr als 230.000 Erzieher und Erzieherinnen.

Detlef Scheele ist überzeugt: Deutschland muss Ungelernte und Menschen mit wegfallenden Jobs qualifizieren, Arbeitnehmende mit unfreiwilliger Teilzeit länger arbeiten lassen – und vor allem: Zugewanderte ins Land holen. Dabei gehe es ihm nicht um Asyl, "sondern um gezielte Zuwanderung für die Lücken am Arbeitsmarkt."

Aber ist die gesellschaftliche Akzeptanz für eine solche Zuwanderung vorhanden? Dürfen wir davon ausgehen, dass so viele Menschen ihr Fachwissen hier einbringen wollen? Und wem nehmen wir die Fachkräfte, die wir hier brauchen? Wünschen kann man sich 400.000 qualifizierte Menschen. Die Realität sieht so aus: Die Zahl der Anträge auf Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse ist bei den deutschen Behörden im vergangenen Jahr um drei Prozent auf 42.000 gesunken.

Wie beobachten Sie den zunehmenden Fachkräftemangel? Haben Sie diesen vielleicht selbst schon zu spüren bekommen – und können von Ihren Erfahrungen berichten? Was müsste Ihrer Meinung nach geschehen, um das Problem in Zukunft in den Griff zu bekommen? Erleben wir hier, wie bei der Rente, die Folgen einer kurzsichtigen Politik? Wäre die gezielte Zuwanderung von Fachkräften eine Lösung? Welchen Wandel für die Gesellschaft bringt eine Zuwanderung in der Größenordnung? Oder haben Sie andere Vorschläge?

Rufen Sie uns während der Sendung an (WDR 5 Hotline 0800 5678 555).

Gast: Dr. Johann Fuchs, Sozialwissenschaftler, Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung

Redaktion: Willi Schlichting und Chris Hulin

Fehlende Fachkräfte: Woher nehmen?

WDR 5 Tagesgespräch 25.08.2021 45:09 Min. Verfügbar bis 25.08.2022 WDR 5


Download