Live hören
Jetzt läuft: Atlantic City flow von Jojo Effect
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht

Marx muss bleiben – Fortschritt ohne Rücktritt?

Die Kardinäle Marx und Woelki sitzen nebeneinander auf einer Kirchenbank

Marx muss bleiben – Fortschritt ohne Rücktritt?

Mal eben den Job an den Nagel hängen, das geht in der katholischen Kirche nicht so leicht. Kardinal Marx hatte seinen Rücktritt angeboten und eine Absage von ganz oben kassiert. Kommt die Kirche so wieder auf Kurs? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch!

„Danke für Deinen Mut“, schreibt Papst Franziskus an Kardinal Marx. Dann folgt ein langer Brief, in dem der Papst das Rücktrittsangebot freundlich und „mit brüderlicher Zuneigung“ zurückweist. Reinhard Marx solle weiterhin Erzbischof von München und Freising bleiben.

Marx hatte vor einer Woche seinen Rücktritt angeboten, weil er Verantwortung übernehmen wolle für die Katastrophe rund um den Umgang mit sexuellem Missbrauch in der katholischen Kirche. Er kritisierte damit auch das Verhalten anderer Verantwortlicher und sendete ein deutliches Zeichen in Richtung Erzbistum Köln.

Für Kardinal Rainer Maria Woelki ist ein Rücktritt bisher undenkbar – trotz massiver Kritik am Umgang mit der Aufklärung des Missbrauchsskandals. Die wurde in den letzten Wochen immer lauter, Gemeindemitglieder zeigten ihm die rote Karte, doch am Ende ließ er sich nicht abbringen und fuhr am Mittwoch zur Firmung nach Düsseldorf.

Der Kardinal polarisiert und noch immer treten reihenweise Menschen aus der katholischen Kirche aus. Auf der anderen Seite gibt es auch viele, die hinter der Kirche stehen und sie von innen heraus reformieren wollen.

Ist das Bleiben eine Anerkennung oder eine Rüge? Sitzen Woelki und Marx jetzt in einem Boot? Kommt der Reformprozess durch das Papst-Veto erst in Fahrt? War das Rücktrittsangebot strategisch klug? Kann die katholische Kirche ihren Imageschaden mit Menschen wie Marx reparieren?

Rufen Sie uns während der Sendung an (WDR 5 Hotline 0800 5678 555).

Gast: Maria Mesrian, Theologin und Mitglied von Maria 2.0

Redaktion: Willi Schlichting und Beate Wolff

Marx muss bleiben – Fortschritt ohne Rücktritt?

WDR 5 Tagesgespräch 11.06.2021 45:27 Min. Verfügbar bis 11.06.2022 WDR 5


Download