Live hören
Jetzt läuft: Promised Land von Utah Jazz

Negativ arbeiten – Testpflicht für Unternehmen?

Corona-Antigentest

Negativ arbeiten – Testpflicht für Unternehmen?

Arbeitsminister Heil will sie, die Gewerkschaften wollen sie. Unternehmensverbände sind gegen die Pflicht, der Belegschaft Coronatests anzubieten. Pflicht oder Freiwilligkeit, was wirkt besser? Diskutieren Sie mit im WDR 5 Tagesgespräch!

Der Arbeitsplatz gehört zu den Orten, an denen sich Menschen mit Corona infizieren. Deshalb fordern nicht nur Gewerkschaften, wo möglich, Homeoffice anzubieten. Wo das nicht geht, sollen Arbeitgeber ihren Beschäftigten mindestens einmal in der Woche kostenlose Corona-Schnelltests anbieten. Für Arbeitnehmer soll das Testangebot freiwillig sein. So sieht es ein Vorschlag von Bundesarbeitsminister Hubertus Heil von der SPD vor, der heute im Bundeskabinett beschlossen werden soll und schon kommende Woche in Kraft treten könnte.

Gegen eine solche "Test-Angebots-Pflicht" gibt es Widerstand aus der Wirtschaft. BDA-Hauptgeschäftsführer Steffen Kampeter sieht in den Plänen eine "Misstrauenserklärung gegenüber den Unternehmen und ihren Beschäftigten". Die Testpflicht führe zu mehr Bürokratie und diskreditiere das freiwillige Engagement der Unternehmen. Der Präsident des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall, Stefan Wolf, kritisierte die Pläne für eine Testpflicht gar als "Verzweiflungstat", um von eigenen Versäumnissen abzulenken.

Müssen wir Unternehmen verpflichten, der Belegschaft Corona-Tests anzubieten? Oder wäre es besser weiter auf das freiwillige Engagement der Arbeitgeber zu vertrauen? Möchten Sie überhaupt in der Firma getestet werden? Soll der Staat die Kosten übernehmen, auch wenn gute Gewinne gemacht werden? Wie erleben Sie das Testen und die Corona-Schutzmaßnahmen in der Arbeitswelt? Ist die Pflicht ein überflüssiges Misstrauensvotum gegenüber Arbeitgebern? Werden alle Möglichkeiten des Home-Office genutzt?

Rufen Sie uns während der Sendung an (WDR 5 Hotline 0800 5678 555).

Gast: Prof. Dr. Veronika Grimm, Universität Erlangen-Nürnberg, Mitglied des Sachverständigenrat der Bundesregierung zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung

Redaktion: Willi Schlichting, Lioba Werrelmann und Heiko Hillebrand

Negativ arbeiten – Testpflicht für Unternehmen?

WDR 5 Tagesgespräch 13.04.2021 45:48 Min. Verfügbar bis 13.04.2022 WDR 5


Download