Tod auf der Autobahn - hilft ein Tempolimit?

Beschriftung 130 auf Autobahn-Fahrspur umgeben von schnell fahrenden Autos

Tod auf der Autobahn - hilft ein Tempolimit?

Die Hauptursache für tödliche Unfälle auf der Autobahn in Deutschland ist noch immer das Rasen der Autofahrer. Hilft ein generelles Tempolimit? Dieses Thema spaltet Politik und Gesellschaft. Wie können die Straßen sicherer werden?

Auf der Autobahn 4 zwischen Düren und Kerpen sind seit Februar 2016 bereits neun Menschen ums Leben gekommen. Ende August dann der traurige Höhepunkt: Vier junge Menschen starben. Die Bezirksregierung Köln handelte, führte ein vorläufiges Tempolimit von 130 km/h ein.

Die an der A4 liegenden Kommunen Kerpen und Merzenich fordern, dass auf dem Autobahnabschnitt immer ein Tempolimit gilt. Der Kölner Polizeipräsident will sogar auf allen deutschen Autobahnen ein Tempolimit von 130 Stundenkilometern. Denn noch immer ist Rasen die Hauptursache für tödliche Unfälle und Deutschland ist die einzige westliche Industrienation, in der es kein Tempolimit gibt.

Doch das Thema spaltet Politik und Gesellschaft. Während die einen angesichts PS-stärkerer Motoren, längerer Staus und immer älter werdenden Autofahrern Tempo 130 fordern, bezweifeln Kritiker, dass die Verkehrssicherheit verbessert, Staus minimiert oder die Umwelt geschont werden könnte.

Brauchen wir ein Tempolimit auf unseren Autobahnen? Wie können die Straßen sicherer werden? Könnten schärfere Strafen für Temposünder und mehr Kontrollen zum Umdenken führen? Und warum halten Teile von Politik und Gesellschaft so vehement an einem Tempolimit fest?

Gäste:

  • Gisela Walsken, Regierungspräsidentin Bezirksregierung Köln 
  • Martin Langlitz, ADAC Referent Verkehr und Umwelt
  • Professor Bernhard Schlag, Verkehrspsychologe
  • Michael Mertens, stellv. Vorsitzender der Gewerkschaft der Polizei

Moderation: Judith Schulte-Loh und Meryem Okan
Redaktion: Klaus Scheffer und Meryem Okan

Stadtgespräch aus Merzenich: Tod auf der Autobahn

WDR 5 Stadtgespräch | 22.02.2018 | 55:30 Min.

Download