Schule in der digitalen Welt: PC hui, Handy pfui?

Kinder sitzen im Kreis mit Laptops auf den Beinen. Ein Kind hat eine Virtual Reality Brille auf

Schule in der digitalen Welt: PC hui, Handy pfui?

In NRW-Schulen sind Computer häufig defekt oder so lahm, dass das Hochfahren für die Unterrichtsstunde kaum lohnt. Die Bundesregierung will den Ländern mehr Geld für Bildung in der digitalen Welt geben. Wo setzt die neue schwarz-gelbe Regierung an?

Pädagogen, Eltern, Schüler und die Wirtschaft sind sich einig, dass Schulwissen endlich zeitgerecht vermittelt werden muss. Und dass Kinder den Umgang mit Netz und Social Media lernen müssen. Das gilt auch fürs Privatleben, denn sie hängen rund um die Uhr am Handy. Cybermobbing hat brutale Auswirkungen. Alle spüren, dass die Schule dem digitalen Tempo hoffnungslos hinterher hinkt, und dennoch bewegt sich wenig.

Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) hatte vergangenes Jahr angekündigt, der Staat wolle fünf Milliarden Euro für Bildung in der digitalen Welt ausgeben. Doch dieser Digitalpakt wurde von der Bundesregierung mehrfach verschoben. Und wenn Geld fließt, ist es Sache der Düsseldorfer Landesregierung, wie sie es für den digitalen Wandel in den Schulen ausgibt. Wo setzt die neue schwarz-gelbe Regierung an? Und die großen Streitfragen müssen geklärt werden: Soll jedes Kind mit Laptop ausgestattet werden? Sollen schon die I-Männchen am Rechner sitzen oder verdirbt das ihre Schreib-Kompetenz fürs Leben? Sind Handys in der Schule pfui oder kann man Teenagern heutzutage diese Kommunikation nicht mehr verbieten?

WDR 5 diskutiert im Stadtgespräch in der Schillerschule in Unna - einer Schule, in der alle Grundschüler mit Tablets ausgestattet und vernetzt sind. Handys sind dagegen tabu.

Gäste:

  • Staatssekretär Mathias Richter, Schulministerium NRW
  • Hans Ruthmann, Initiator digitaler Bildungscampus
  • Artur Thrun, Lehramt-Student und Vertretungslehrer
  • Dr. Michael Winterhoff, Kinderpsychiater und Buchautor

Redaktion: Maria Sand-Kubow

Stadtgespräch aus Unna: Laptop hui, Handy pfui? Digitale Schule

WDR 5 Funkhausgespräche | 19.10.2017 | 55:11 Min.

Download

Stadtgespräch: Schule in der digitalen Welt
WDR 5 Stadtgespräch in Unna
Datum: Donnerstag, 19.10.2017
Ort: Schillerschule
Massener Hellweg 7A
59427 Unna-Massen
Beginn: 20.05 Uhr
Ende: 21.00 Uhr
Karten:

Eintritt frei

Stand: 20.10.2017, 09:51