Salzbergbau – Grundsätzlich sinnvoll, aber schlecht für den Niederrhein?

Bagger in einem Salzbergwerk

Salzbergbau – Grundsätzlich sinnvoll, aber schlecht für den Niederrhein?

Im niederrheinischen Steinsalzbergwerk wird seit 1925 Salz gewonnen. Eigentlich sollte 2025 Schluss sein, doch nun will die Betreiberfirma neue Abbauflächen erschließen. Mit welchen Schäden müssen die betroffenen Kommunen rechnen und sind diese beherrschbar?

Jeder Mensch braucht Salz. Als Würze, als Infusionslösung, als Streusalz. Es stammt aus salzhaltigen Quellen, aus dem Meer oder es wird unter Tage abgebaut. In Nordrhein-Westfalen gibt es ein Steinsalzbergwerk, im niederrheinischen Rheinberg-Borth. Dort wird seit 1925 Salz gewonnen. Eigentlich sollte 2025 Schluss sein, doch nun will die Betreiberfirma neue Abbauflächen erschließen. Für 330 Mitarbeiter bedeutete dies gesicherte Arbeitsplätze. In den vier betroffenen Kommunen aber regt sich Widerstand.

Man befürchtet Gebäude- und Infrastrukturschäden, weitere Bodenabsenkungen, höheres Grundwasser und mehr Überschwemmungen.

Können die betroffenen Kommunen und ihre Bürger und Bürgerinnen über die geplanten Abbau-Erweiterungen mitbestimmen? Mit welchen Schäden müssen sie rechnen und sind diese beherrschbar? Wer kommt für mögliche Schäden auf?

Darüber wollen wir diesen Gästen diskutieren:

  • Thomas Goertz, Bürgermeister von Xanten
  • Dr. Wolfgang Kühn, Linksniederrheinische Entwässerungsgenossenschaft LINEG
  • Torsten Schäfer, Bürgerinitiative der Salzbergbaugeschädigten NRW
  • Dr. Stefan Weber, Steinsalzbergwerk Rheinberg-Borth

Moderation:  Ralf Erdenberger
Redaktion: Ludger Kazmierczak

WDR 5 Stadtgespräch: Salzbergbau – Grundsätzlich sinnvoll, aber schlecht für den Niederrhein?, Alpen, 19.11.2020

Datum: Donnerstag, 19.11.2020
Ort: Pädagogisches Zentrum
Fürst-Bentheim-Str. 33
46519 Alpen
Beginn: 20.04 Uhr
Ende: 21.00 Uhr

Das WDR 5 Stadtgespräch in Alpen findet ohne Publikum statt.

Stadtgespräch: Salzbergbau am Niederrhein

WDR 5 Stadtgespräch 19.11.2020 55:46 Min. Verfügbar bis 19.11.2021 WDR 5


Download

Stand: 02.11.2020, 11:11