Live hören
Jetzt läuft: Paper Faces (Ivy Lab Remix) von Lenzman

Medizinische Qualität – müssen dafür Krankenhäuser schließen?

Arzthelfer versorgen Menschen auf Bett, im Vordergrund Kochsalzlösung

Medizinische Qualität – müssen dafür Krankenhäuser schließen?

Im Köln-Düsseldorfer-Raum herrscht "extreme Überversorgung", dagegen gibt es in ländlichen Gebieten NRWs schon heute zu wenig Krankenhäuser. Wie können alle Menschen in NRW medizinisch gut versorgt werden, auch auf dem Land?

Zumindest die NRW-Landesregierung meint: ja. Nach einem Gutachten herrscht im Köln-Düsseldorfer-Raum eine "extreme Überversorgung". Das bedeute: Viele Krankenhäuser, in denen die Fallzahlen niedrig sind, und mangelnde Routine gefährde Patienten. Gleichzeitig gibt es danach schon heute zu wenig Krankenhäuser in ländlichen Gebieten in NRW. Dabei ist klar: In akuten Fällen entscheiden schnelle ärztliche Hilfe und kurze Wege ins Krankenhaus über Leben und Tod – und über den Behandlungserfolg.

Viele Menschen fürchten um den Bestand "ihres" Krankenhauses. Aktuelles Beispiel: Die Zukunft der Kinderklinik Sankt Augustin, der einzigen Kinderklinik im Rhein-Sieg-Kreis, ist ungewiss.

Wie können alle Menschen in NRW medizinisch gut versorgt werden, auch auf dem Land? Darüber wollen wir mit Ihnen und folgenden Gästen diskutieren:

  • Ingo Morell, Geschäftsführer der GFO-Kliniken, der gemeinnützigen Gesellschaft der Franziskanerinnen zu Olpe
  • Christian Oschem, 2. Vorsitzender der Gesellschaft für Osteogenesis imperfecta (Glasknochen) Betroffene NRW.
  • Stefan Raetz, Rheinbach, Sprecher der Bürgermeister im Rhein-Sieg-Kreis
  • Jürgen Wasem, Professor für Medizinmanagement, Universität Duisburg/Essen

Moderation: Matthias Bongard und Birgit Becker
Redaktion: Birgit Becker

Medizinische Qualität – müssen dafür Krankenhäuser schließen?, Sankt Augustin, 12.12.2019

Datum: Donnerstag, 12.12.2019
Ort: Aula der Steyler Missionare
Arnold-Janssen-Straße 30 (Parkplätze vor dem Haus)
53757 Sankt Augustin
Beginn: 20.04 Uhr
Ende: 21.00 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr
Karten:

Eintritt frei

Stand: 29.11.2019, 14:56