Nach dem Kohleausstieg – Leben im Revier

Stand: 24.03.2022, 13:28 Uhr

Der Ausstieg aus der Kohleenergie schreitet planmäßig voran. Im Rahmen des gesetzlich festgelegten Fahrplans schaltet RWE nach und nach mehrere Braunkohleanlagen im Rheinischen Revier ab. Was bedeutet das für die Region?

Am 1. April soll laut RWE in Neurath ein weiterer Kraftwerksblock vom Netz gehen. Der Ausstieg aus der Kohleenergie schreitet damit planmäßig voran. Und mit ihm gehen weitere Arbeitsplätze verloren. Einige Beschäftigte finden neue Jobs oder gehen in Rente. Andere haben gar keine Perspektive. Aber alle zusammen fragen sich: Wie geht es jetzt hier mit dem Revier weiter, das mehr als ein Jahrhundert von und mit der Kohle lebte?

Was heißt Strukturwandel genau? Wird es weiter genug Arbeit geben? Werden meine Familie und ich hier weiter gut leben können? Und ist der Kohleausstieg vor dem Hintergrund des Ukrainekriegs eigentlich noch sinnvoll? Was wären denn die Alternativen?

Darüber wollen wir mit Ihnen und folgenden Gästen diskutieren:

  • Andreas Büttgen, Nachhaltigkeitsmanager und Mitglied im zivilgesellschaftlichen Koordinierungskreis Strukturwandel
  • Oliver Krischer, B90/Die Grünen, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Klimaschutz
  • Romina Plonsker, CDU, Vorsitzende der CDU im Rhein-Erft-Kreis, Landtagsabgeordnete und Mitglied im Ausschuss für Wirtschaft, Energie und Landesplanung
  • Sascha Solbach, SPD, Bürgermeister Stadt Bedburg und Sprecher der 20 Bürgermeister der Tagebauanrainer und Kraftwerksstandorte

WDR 5 Stadtgespräch: Nach dem Kohleausstieg – Leben im Revier, Bedburg, 31.03.2022

Datum: Donnerstag, 31.03.2022
Ort: Schloss in Bedburg
Graf-Salm-Straße 34
50181 Bedburg
Beginn: 20.04 Uhr
Ende: 21.00 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr
Karten:

Eintritt kostenlos

Die Veranstaltung findet unter 2G+-Regeln statt. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Sie am Eingang diesen Status nachweisen müssen, um an der Veranstaltung teilzunehmen. In den Innenräumen muss eine FFP2-Maske getragen werden.

Moderation:  Ralph Erdenberger und Stephan Pesch
Redaktion: Judith Biedermann

Stadtgespräch aus Bedburg: Nach dem Kohleausstieg WDR 5 Stadtgespräch 31.03.2022 55:52 Min. Verfügbar bis 31.03.2023 WDR 5

Download