Live hören
Jetzt läuft: Make Her Mine (Instrumental) von Mayer Hawthorne
22.00 - 22.04 Uhr WDR aktuell

Wie verändert die Digitalisierung unsere Arbeitswelt?

Kreative Menschen kreieren kreative Dinge.

Wie verändert die Digitalisierung unsere Arbeitswelt?

Junge digitale Start-ups setzen auf eine neue Art des Arbeitens. Wer wann wo arbeitet, spielt keine Rolle mehr - am Ende zählt nur noch das Ergebnis. Welche Chancen bietet sie für die Arbeitnehmer und Arbeitgeber?

Der Arbeitstag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück, während der Arbeitszeit stehen Volleyball oder Kickern auf dem Programm, die Autowäsche oder den Gang zur Reinigung übernimmt die Firma. Wer wann wo arbeitet, spielt keine Rolle mehr - am Ende zählt nur noch das Ergebnis. Die Grenzen zwischen Privatem und Beruflichem lösen sich auf. Immer mehr junge digitale Start-ups in NRW setzen auf diese neue Art des Arbeitens, ziehen damit vor allem junge Arbeitskräfte an und erwarten als Gegenleistung maximale Flexibilität und ständige Verfügbarkeit.

Wie wird sich unser Verhältnis zur Arbeit durch die Digitalisierung verändern? Welche Chancen bietet sie für die Arbeitnehmer und Arbeitgeber? Welche Unterstützung brauchen die Unternehmen? Und wer nimmt die Älteren mit auf diesem Weg?

Darüber wollen wir mit Ihnen und folgenden Gästen live in der Gaststätte "The Unbrexit" in Ahaus diskutieren.

  • Dr. Wiebke Lang – Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales NRW
  • Isabelle Domeier – Digital Hub, Münster
  • Sebastian van Deel – Industrie- und Handelskammer Münster
  • Gabi Schilling – IG Metall, Schwerpunkt Digitalisierung

Moderation: Ralph Erdenberger und Holger Beller
Redaktion: Catrin Grabkowsky

Stadtgespräch aus Ahaus: Start up - Wenn Du kannst!

WDR 5 Stadtgespräch 19.09.2019 55:36 Min. Verfügbar bis 18.09.2020 WDR 5

Download

Stand: 19.09.2019, 21:40