Live hören
Jetzt läuft: Dancing in the Rain von Ralph Kiefer
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht

Brauchen wir noch Outlet-Center?

Hinter einem Rollgitter ist ein leeres Schauffenster und Schilder mit "Wir schließen" und "%" zu sehen

Brauchen wir noch Outlet-Center?

In den Innenstädten NRWs kämpft der Einzelhandel ums Überleben. Schon vor der Pandemie wuchs die Konkurrenz durch Online-Shops. Corona-Maßnahmen haben die Lage noch verschärft. Wie sinnvoll ist in dieser Situation die Eröffnung neuer Outlet-Center?

"Click und meet" hin, Überbrückungshilfen her: Viele Kaufleute werden nach der Pandemie ihr Geschäft nicht mehr öffnen können, weil sie pleite sind. Trotzdem wollen die Stadt Remscheid und die Mehrheit des Stadtrates am geplanten Designer Outlet Center (DOC) festhalten. Sie träumen schon seit mehr als zehn Jahren vom Shopping-Dorf am Rande der Stadt. Bisher vergeblich, denn Outlet-Gegner*innen klagten und gewannen vor Gericht. Jetzt muss das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig entscheiden.

Ergibt ein Outlet-Center nach Corona überhaupt noch Sinn? Ja, sagen die Befürworter*innen und verweisen auf neue Arbeitsplätze und viel Kaufkraft, die in die Stadt kommt. Nein, sagen die Gegner*innen, weil diese Form des Shopping-Tourismus nicht mehr zeitgemäß sei. Muss die Stadt nicht umdenken und eher versuchen, die kleinen Geschäfte zu retten?

Darüber wollen wir mit Ihnen und folgenden Gästen diskutieren:

  • Burkhard Mast-Weisz, Oberbürgermeister Remscheid
  • Peter Lange, Sprecher der Bürgerinitiative Lennep und DGB-Vorsitzender Remscheid
  • Dr. Peter Achten, Hauptgeschäftsführer Handelsverband NRW

Sie möchten mitdiskutieren?

Rufen Sie uns während der Sendung an unter der Nummer: 0800 5678555

Redaktion: Hakan Ekemen
Moderation:  Judith Schulte-Loh

Stadtgespräch aus Remscheid: Brauchen wir noch Outlet-Center?

WDR 5 Stadtgespräch 29.04.2021 55:42 Min. Verfügbar bis 29.04.2022 WDR 5


Download