Live hören
Leon mit Magie d'amour
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht
Bücherverbrennung im Dritten Reich: Eine Menschenmenge und ein brennender Scheiterhaufen aus Büchern.

Deutsch-jüdische Schriftstellerinnen und Schriftsteller und ihre Geschichten

Ich hatte einst ein schönes Vaterland…

Stand: 27.08.2021, 12:46 Uhr

Zum Tag der deutschen Einheit erinnert die SpielArt an Dichterinnen und Dichter, die ihre deutsche Heimat für immer verloren haben, weil sie Juden waren.

Sie flohen vor dem national-sozialistischen Terror ins Exil, versteckten sich unter Lebensgefahr oder wurden ermordet. Lang ist die Liste der deutsch-jüdischen Schriftstellerinnen und Schriftsteller, die „einst ein schönes Vaterland hatten“, wie es in der ersten Zeile eines Gedichtes von Heinrich Heine heißt, verfasst 1832 im Exil.

SpielArt-Moderator Stefan Reusch präsentiert Geschichten und Geschichte von Jenni Aloni, Ruth Maier, Stefan Zweig, Netty Boleslav, Leo Perutz, Else Lasker-Schüler, Albert Emilian und Isaac Bashevis Singer. Natürlich wie immer in der SpielArt mit handverlesener Musik, diesmal ausnahmslos von deutsch-jüdischen Interpretinnen und Komponisten.

Stefan Reusch - Portrait

Stefan Reusch - Moderation

Zusammengestellt von Matthias Ehlers

Redaktion Anja Iven

Autor*inBeitragSprecher*in
Heinrich HeineIch hatte einst ein schönes VaterlandJörg Hustiak
♫ Andrew SistersBei mir bistu shein
Else Lasker-SchülerElberfeld im WuppertalAnja Lais
♫ Marlene DietrichSag mir wo die Blumen sind
Isaac Bashevis SingerDer Kabbalist vom East BroadwayErnst August Schepmann
♫ Anna Lauvergnac mit Julia Hülsmann Trio In Germany before the war
Erich MühsamFreiheit in KettenBenno Schulz
Netty BoleslavDie EmigrantinAnja Lais
♫ Hilda BronsteinDas Lidl fun goldenem Land
Leo Perutz Meisls GutJörg Hustiak
♫ Comedian HarmonistsMein kleiner grüner Kaktus
Kurt TucholskyIdealAndreas Laurenz Maier
Ruth MaierDas Leben könnte gut seinCamilla Renschke
♫ Marianne Faithful Ballad of the soldiers wife
Stefan ZweigDie Entdeckung des Pazifischen Ozeans am  25. September 1513Hartmut Stanke
♫ Curt BoisGuck doch nicht immer nach dem Tangogeiger hin
Albert EmilianPapierne GrabsteineBenno Schulz
♫ Josephine BakerJ’ai un message pour tois
Jenny AloniBeethovenAnja Lais
♫ Gürzenich-Orchester Kölner Philharmonie Don Quixote tanzt Fandango

Hinweis zum Nachhören / Download

Aus rechtlichen Gründen können wir die SpielArt-Sendungen nach Ausstrahlung leider nicht online zum Nachhören anbieten.

Wir bitten um Ihr Verständnis.