Tresenlesen: Fremde Federn

Jochen Malmsheimer im Studio (Tresenlesen) 00:26 Min. Verfügbar bis 09.06.2021

Literarische Hochkomik mit Malmsheimer und Goosen

Tresenlesen: Fremde Federn

Das Kult-Duo "Tresenlesen“ geht zurück zu den Wurzeln: Jochen Malmsheimer und Frank Goosen präsentieren exklusiv in WDR 5 literarische Hochkomik vom Feinsten, unnachahmlich vorgetragen von zwei wahren Musikanten des gelesenen Wortes.

Tresenlesen: Fremde Federn - Goosen und Malmsheimer lesen wieder

WDR 5 Unterhaltung am Wochenende 11.06.2020 01:50:03 Std. Verfügbar bis 11.06.2021 WDR 5

Nach der fulminanten Rückkehr des Kult-Duos aus dem Ruhrgebiet auch hier bei WDR 5 geht das Comeback in die zweite Runde: Standen im ersten Programm "Rückkehr nach Sloegenkoegen“ noch die von den Herren höchstselbst verfassten Texte im Vordergrund, schmücken sich Goosen und Malmsheimer in dieser exklusiv für den WDR produzierten Sendung mit fremden Federn und lesen Texte ihrer literarischen Heldinnen und Helden.

Mit Robert Gernhardt erinnern sie an Picasso, "das Pik-Asso der modernen Malerei“ und lassen den Weinreinbringer noch einmal den Wein reinbringen. Axel Marquardts Chefarzt Doktor Frobenius kratzt sich versonnen wieder dort, wo man es in der Öffentlichkeit eigentlich nicht tun sollte, und mit Roswitha Fröhlich versucht Tresenlesen erneut, dem Bratkartoffelsyndrom auf die Spur zu kommen.

Kurz: Tresenlesen macht da weiter, wo man vor 20 Jahren nicht hätte aufhören sollen. Das literarischste, lustigste und am besten betonte Kabarett-Event des Sommers.

Aufzeichnung am 3. Juni 2020 aus dem WDR-Studio, Dortmund

Redaktion David Rother