Live hören
Jetzt läuft: Flight to Nuyorica von Speedometer

Liebeslieder an Deine Tante

Portrait Sebastian Krämer - in grauem Anzug und Krawatte

Das neue Programm von Sebastian Krämer

Liebeslieder an Deine Tante

Sebastian Krämer ist ein begnadeter Wortkünstler, einzigartiger Lyriker und großartiger Musiker. Seine Lieder gehören zum Besten, was man auf deutschen Kleinkunstbühnen erleben kann.

Liebeslieder an deine Tante - Sebastian Krämer

WDR 5 Unterhaltung am Wochenende 02.01.2021 01:53:25 Std. Verfügbar bis 02.01.2022 WDR 5


Wenn Sebastian Krämer ein neues Album präsentiert, horcht die Szene auf. Seine Chansons werden gerade auch von vielen Kollegen geschätzt – wegen ihres "Charmes, ihrer Morbidität und ihres hinterfotzigen Humors“ (Kurt Krömer). Die Premiere seines neuesten Werks "Liebeslieder an deine Tante“ feiert er im Heimathafen in Berlin, unterstützt von einem Streichquartett und dem Ukulelen-Duo "Charlotte & Elisabeth“.

Krämers Lieder sind geprägt von einer sehr eigenen Melancholie, die sich teils mit Ratlosigkeit, teils mit Verzweiflung zu mischen scheint, oft durchbrochen von urplötzlich auftauchenden abstrusen schwarzhumorigen Volten, die den gerade erst sorgsam aufgebauten Eindruck zerstören. Seine Chansons sind nicht Kabarett im engeren Sinne, üben nicht zielführende Kritik an bestehenden Verhältnissen. Sie wollen nicht "Mut machen“, haben keine Parolen oder auch nur Empfehlungen zur Gestaltung einer besseren Welt zur Hand. Krämer präsentiert Beobachtungen sehr persönlicher Art, gespickt mit der schmerzhaften Schönheit manch bitterer Erkenntnis.

Sebastian Krämer steht seit nunmehr 25 Jahren auf der Bühne und hat als Liedermacher und Poetry-Slammer schon so gut wie alle Preise im deutschsprachigen Raum abgeräumt, u.a. den Deutschen Kleinkunstpreis, den Deutschen Kabarettpreis, mehrfach die Deutschsprachigen Meisterschaften im Poetry Slam sowie zuletzt den Bayerischen Kabarettpreis in der Kategorie Musik.

Aufzeichnung vom 3. Dezember 2020 aus dem Heimathafen in Berlin - Sendung am 5. April 2021

Redaktion Hartmut Krause

Stand: 10.02.2021, 11:21