Live hören
Jetzt läuft: Balancê von Alexandra Scotti
02.45 - 03.00 Uhr Politikum - Das Meinungsmagazin
Andrea Oster im Porträt

Tilt! – Der satirische Jahresrückblick 2018

Urban Priol fliegt dem Jahresrückblick entgegen - in einem bunten Hemd und die Arme nach vorne ausgestreckt.

Von und mit Star-Kabarettist Urban Priol

Tilt! – Der satirische Jahresrückblick 2018

365 Tage in 120 Minuten – auch Silvester 2018 präsentiert Spitzen-Kabarettist Urban Priol das Jahr im satirischen Schnelldurchlauf und traditionell überträgt WDR 5 den hochkarätigen Kabarettabend am letzten Abend des Jahres im Radio.

Lustvoll seziert Urban Priol die gesellschaftspolitischen Ereignisse des vergangenen Jahres, stellt wahnwitzige Verknüpfungen her und deckt verblüffende Hintergründe auf. Trump, Erdogan, Putin: alle finden ihren Platz in Priols Kosmos. Nicht zu vergessen Merkel, Nahles, Seehofer, Söder. Gleichgültig ob Priol über die Innen- oder Außenpolitik sinniert, mit seinem Fußballclub fiebert oder sich kopfschüttelnd über die Auswüchse des Kapitalismus wundert – kaum ein relevantes Thema des vergangenen Jahres bleibt unberührt. Da werden die Winkelzüge der Mächtigen und Reichen entlarvt und ihre doppelzüngige Scheinheiligkeit aufgedeckt.

Urban Priol denkt übern den Jahresrückblick nach - Zeigefinger an der Stirn und im bunten Hemd.

Urban Priol

Der Kabarettist selbst steht vor einer gewaltigen Aufgabe, sieht er sich doch in einem steten Wettlauf mit der Zeit, die ihm, der vor grandiosen Einfällen und Pointen fast übersprudelt und auch zu aktuellen Themen stets etwas zu sagen hat, mit einem einzigen Abend doch eng bemessen vorkommt. Also: ein Jahr in einem Abend? Es ist schwierig, aber für Urban Priol möglich.

Priols 2018 12.0 ist irre, witzig, gnadenlos. Und so schnell vorbei, wie auch das Jahr 2018 wieder an allen vorbeigerauscht ist.

Aufnahme vom 13. Dezember 2018 aus dem Tanzbrunnen in Köln

Redaktion Anja Iven

Stand: 19.11.2018, 09:56