Logo 70 Jahre Bundeszentral für politische Bildung

Moment mal! – wie ich ein politischer Mensch wurde

Die Bundeszentrale für Politische Bildung feiert ihr 70-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass gibt es gemeinsam mit WDR 5 eine Festveranstaltung unter dem Titel: "Moment mal! – wie ich ein politischer Mensch wurde".

Zwölf Prominente sind gebeten, in einem auf circa fünf Minuten konzentrierten Statement, den biografischen beziehungsweise gesellschaftlichen Augenblick zu schildern, an dem ihnen klar wurde, wie unabdingbar ihr Einsatz für eine Veränderung der Zustände, der Gesellschaft, der Welt ist.

Oder anders gesagt: Was war der Moment, in dem sie politisch wurden? Was haben sie erlebt, beschlossen, getan? Sie können diese Situation schildern: spannend, überzeugend, mitnehmend. Sie könnten auch rappen, singen oder dichten ...

Mit dabei:

Natalie Dedreux, Journalistin Ohrenkuss
Katja Dörner, Oberbürgermeisterin Bonn
Dinçer Güçyeter, Lyriker
Eckart von Hirschhausen, Kabarettist
Dota Kehr, Liedermacherin
Souad Lamroubal, Autorin
Judith Merchant, Krimiautorin
Kateryna Mishchenko, Schriftstellerin
Valerie Schönian, Bloggerin
Florian Schroeder, Kabarettist
Senthuran Varatharajah, Philosoph
Jürgen Wiebicke, Journalist

Musik: Bernd Winterschladen

"Moment mal! – wie ich ein politischer Mensch wurde" - 70 Jahre Bundeszentrale für Politische Bildung, Bonn, 25.11.2022

Datum: Freitag, 25.11.2022
Ort: World Conference Center (Ehemaliger Plenarsaal im Bundeshaus Bonn)
Platz der Vereinten Nationen 2
53113 Bonn
Beginn: 19.00 Uhr
Karten:

Eintritt frei

Download Kalenderdaten

Der Eintritt ist frei. Anmeldung über die Website der Bundeszentrale für politische Bildung: www.bpb.de