Liederfest der Liederbestenliste

Lars Reichow

Mit Lars Reichow, Köster & Hocker, U.T.A. und Bastian Bandt

Liederfest der Liederbestenliste

Kölsch ohne Karneval – gibt es das eigentlich? Die Antwort lautet: Ja. Denn auch in dieser Stadt ist nicht alles, was mit Brauchtum zu tun hat, Karneval. Daran erinnern unter anderem immer wieder Gerd Köster und Frank Hocker.

Gerd Köster und Frank Hocker bei der Kölschen Weihnacht

Köster & Hocker

Seit Ende der 1980er-Jahre bringen die beiden kölsches Liedgut jenseits aller Tümelei auf Bühnen und Tonträger. In diesem Jahr erhalten sie den Liederpreis der Liederbestenliste für ihren Titel "Wa´sch nit kenne". Außerdem gibt es zwei Förderpreise.

U.T.A. präsentiert mit souliger Stimme starke Songs, mal reggaegefärbt mit Manu Chao-Appeal, mal garniert mit Sythesizer- und Loopsounds, mal federleicht in bester Monty-Python-Tradition swingend. Bastian Bandt trifft einen ganz eigenen Ton aus Melancholie und lakonischem Witz. Sein Fingerpicking garniert er mit hintergründigen Pointen. Seine rauhe Stimme krallt sich augenblicklich fest in den Gehörgängen. Bandt singt vom Leben auf dem Land und dem Himmel über Berlin.

 Lars Reichow

Lars Reichow

Durch den Abend führt Lars Reichow. Er ist Kabarettist, Pianist, Komponist und Sänger. Außerdem ist er Entertainer und Moderator, bekannt auch unter seinem Zweitnamen "Der Klaviator".

Liederfest der Liederbestenliste

WDR 5 | 01.11.2018 | 01:54:13 Std.

Aufnahme vom 22. September 2018 im unterhaus in Mainz

Redaktion: Hans Jacobshagen

Stand: 11.09.2018, 14:50