Gala zur Verleihung des Deutschen Hörbuchpreises 2018

Gala zur Verleihung des Deutschen Hörbuchpreises 2018

Zum Auftakt der Litcologne 2018 rollt Götz Alsmann den roten Teppich aus: Er freut sich auf Eva Mattes, Cordula Stratmann und viele mehr bei der Gala des Deutschen Hörbuchpreises.

Götz Alsmann bei der Gala zum Hörbuchpreis 2017

Götz Alsmann

Spannende Gespräche, kurzweilige Lesungen, Ausschnitte aus prämierten Werken. Die festliche Verleihung des Deutschen Hörbuchpreises moderiert erneut der Entertainer Götz Alsmann. In sechs Kategorien werden Preisträgerinnen und Preisträger ausgezeichnet.

Eva Mattes

Eva Mattes

Der nur alle zwei Jahre verliehene Sonderpreis, der eine herausragende Leistung im Genre Hörbuch würdigt, geht an die Schauspielerin Eva Mattes. Außerdem wird der Preis für das „Hörbuch des Jahres“ der hr2- Bestenliste verliehen – sowie das erste Mal der vom Westdeutschen Rundfunk ausgelobte „WDR Publikumspreis“: Im Dezember und Januar sucht der WDR per Online-Abstimmung das beste Hörbuch 2017. Wer den Preis erhält, wird erst während der Gala bekannt gegeben.

Die Schauspielerin und Komikerin Cordula Stratmann eröffnet an diesem Abend feierlich die 18.lit.COLOGNE!

Die Hörbuchgala wird im Radio live gesendet in WDR 5, hr2, NDR Kultur, SWR 2, Antenne Saar und im wdr5.de-Videostream sowie im Fernsehen am 11.03.2018 um 11 Uhr von 3sat übertragen.

Redaktion: Christiane Erhard

Verleihung des Deutschen Hörbuchpreises 2018
Datum: Dienstag, 06.03.2018
Ort: WDR Funkhaus
50667 Köln
Beginn: 20.00 Uhr
Einlass: 19.30 Uhr