Das schwarze Schaf 2020

Logo - Das schwarze Schaf

Finale des Niederrheinischen Kabarettwettbewerbs

Das schwarze Schaf 2020

In Erinnerung an Hanns Dieter Hüsch wird auch in diesem Jahr wieder der Niederrheinische Kabarettpreis "Das schwarze Schaf" verliehen. Die zahlreichen Vorrunden des renommierten Wettbewerbs finden in Wesel, Krefeld, Emmerich und Moers statt.

90 Bewerber aus dem gesamten deutschsprachigen Raum haben sich um den Titel beworben, fünf von ihnen werden im Finale an den Start gehen. Der Preis feiert in diesem Jahr sein 10. Jubiläum. Er wurde gestiftet, um herausragende Nachwuchskünstler zu fördern, die sich dem politischen Kabarett mit all seinen Facetten verschrieben haben. Die Finalrunde findet unter den kritischen Augen von Hauptjurorin Mirja Boes statt.

Es findet am 9. Mai aber anstelle der Veranstaltung ein einstündiger Livestream-Kabarettabend rund um Hanns Dieter Hüsch statt.

Die Veranstaltung wurde abgesagt! Sie wird im Frühjahr 2021 nachgeholt!

Redaktion Hartmut Krause