Live hören
Jetzt läuft: Spring Tank Fire von Quantic Presenta Flowering Inferno

Nachtkultur - Bevor der Morgen graut

Fuchsjunges in Köln bei Nacht

Nachtkultur - Bevor der Morgen graut

Von Claudia Friedrich

Für die Kunst hat die Zeit von Mitternacht bis Morgengrauen einen besonderen Reiz, wenn die einen ihr Tagwerk vollbringen und die anderen in eine Traumwelt sinken. Morde geschehen, Geister erscheinen und das Unbewusste gewinnt die Überhand. In einer Sommerreihe begleitet unser Kulturmagazin Scala Künstler und ihre Kunst durch die Nacht.

In die Nacht gesprüht - Lichtgraffiti von Sandra & the Wolf-Gang

Für das Künstlerduo Sandra & the Wolf-Gang ist die Nacht eine riesige Leinwand. Leuchtmittel sind ihre Pinsel, die Zeit nach Sonnenuntergang ihr Medium. Wie Tänzer*innen bewegen sie sich vor einer imaginären Staffelei, geben Lichtzeichen in verschiedenen Farben. Fotos zeigen das Ergebnis: Drachen, Monster, Monde in die Luft gemalt.

Nachtkultur: Lichtgraffiti

WDR 5 Scala - aktuelle Kultur Teil 1 von 5 27.07.2020 05:22 Min. Verfügbar bis 27.07.2021 WDR 5 Von Claudia Friedrich

Download

Die Nacht durch erzählt - Storytelling mit Selma Scheele

Selma Scheele sitzt am Feuer und erzählt Geschichten von guten Geistern, die uns verließen, von Zaunreiterinnen und Grenzgängern. Sie ist Storytellerin, die die Geschichten der Welt tradiert, den immateriellen Schatz der Menschheit. "Wer einer Geschichte zuhört, der ist in der Gesellschaft des Erzählers", schrieb der Philosoph Walter Benjamin.

Nachtkultur: Geschichtenerzählerin

WDR 5 Scala - aktuelle Kultur Teil 2 von 5 28.07.2020 05:07 Min. Verfügbar bis 27.07.2021 WDR 5 Von Claudia Friedrich

Download

Bei Nacht kreiert - Die Kunst des Bildhauers Nikola Ukić

Die blaue Stunde ist die Zeit, in der Nikola Ukić sein Atelier betritt. Dann spürt er die Geister kommen und versenkt sich ins bildhauerische Tun. Für seine Kunst nutzt Nikola Ukić das Material, das eine ganze Epoche prägt: Kunststoff, genauer Polyurethan-Schaum.

Nachtkultur: Kreativ schlaflos

WDR 5 Scala - aktuelle Kultur Teil 3 von 5 29.07.2020 05:11 Min. Verfügbar bis 28.07.2021 WDR 5 Von Claudia Friedrich

Download

Bei Nacht abgelichtet - Der Naturfotograf Sven Meurs

Der Fotograf Sven Meurs zieht nicht in den Wald. In den Städten wartet er auf die nachtaktiven Wilden, wenn nachts Füchse, Igel, Eulen durch den urbanen Raum streifen. Und er lichtet sie ab, respektvoll und heimlich.

Nachtkultur: Der Nachtfotograf

WDR 5 Scala - aktuelle Kultur Teil 4 von 5 30.07.2020 05:20 Min. Verfügbar bis 29.07.2021 WDR 5 Von Claudia Friedrich

Download

In der Nacht gezeigt - Zu Gast im Sommerkino

Das klassische Sommerkino hat Konjunktur. Cineast*innen ziehen auf Wiesen und Schotterplätze, in Zelte und Wintergärten, setzen sich in eine Minimalarchitektur aus Himmel, Leinwand und Projektor. Für eine Saison entstehen luftige Tempel der Traumfabrik, zum Beispiel in Wuppertal. "Talflimmern" ist ein Lichtspieltheater unterm Sternenzelt. In Krefeld wird die Haupttribüne der Galopprennbahn zum Amphitheater.

Nachtkultur: Open-Air-Kino in Krefeld

WDR 5 Scala - aktuelle Kultur Teil 5 von 5 31.07.2020 05:10 Min. Verfügbar bis 30.07.2021 WDR 5

Download

Nachtkultur – Bevor der Morgen graut

Von Claudia Friedrich

Für die Kunst hat die Zeit von Mitternacht bis Morgengrauen einen besonderen Reiz: Morde geschehen, Geister erscheinen und das Unbewusste gewinnt die Überhand. In einer Sommerreihe begleitet unser Kulturmagazin Scala Künstler und ihre Kunst durch die Nacht.

Lichtgraffiti "Nacht" am verlassenen Bahnhof in Solingen

Ihre Pinsel sind Taschenlampen, Fahrradleuchten, Wunderkerzen, ihre Leinwand die Dunkelheit. Das Künstler*innen-Duo Sandra & the Wolf-Gang setzen phantastische Gebilde in den urbanen Raum. Einfangen lassen sich die Lichtgraffiti nur per Kamera.

Ihre Pinsel sind Taschenlampen, Fahrradleuchten, Wunderkerzen, ihre Leinwand die Dunkelheit. Das Künstler*innen-Duo Sandra & the Wolf-Gang setzen phantastische Gebilde in den urbanen Raum. Einfangen lassen sich die Lichtgraffiti nur per Kamera.

Selma Scheele ist Erzählerin, ist eine, die den immateriellen Schatz der Menschheit reicher macht, um Alltagsgeschichten und Schauermärchen, um Anekdoten und Weltwissen. Lange nach Sonnenuntergang setzt sie sich auf die Wiese, schaut zum Himmel, erzählt von der Entstehung der Nacht.

Die Nacht ist seine Zeit. Dann geht Nikola Ukić in seine Werkstatt, entwirft Skulpturen, wie die Wand aus industriellen Glasbausteinen oder Skulpturen aus Polyurethan.

Sobald die Füchsin ihre Jungen zur Welt bringt, sitzt Sven Meurs in der Nähe ihrer Höhle, mitten in der Stadt, auf einer kleinen Brache. Nacht für Nacht, jeweils von 10 bis 2, wartet, bis die Fuchseltern den Bau verlassen, bis die Kinder im Laternenlicht spielen.

Die historische Galopprennbahn in Krefeld wird im Sommer zum Kinosaal. Wie im Amphitheater sitzt das Publikum auf der Jugendstil-Tribüne und schaut Richtung aufblasbare Leinwand.

Stand: 30.07.2020, 16:15