Live hören
Jetzt läuft: Perfect world von Kodaline

Ein ganz besonderer Domspaziergang

Blick von Deutz über den Rhein auf den Kölner Dom

Ein ganz besonderer Domspaziergang

Von Nicole Strecker und Sebastian Wellendorf

Nackte im Dom, Kardinäle hinter Gittern, der Dreikönigenschrein als Fort Knox - niemand kennt die Geheimnisse der Kathedrale so gut wie die Dombaumeisterin a.D., Barbara Schock-Werner. Scala war mit ihr im Dom.

Passend zu Christi Himmelfahrt nimmt Scala Sie mit in eines der Zentren des katholischen Glaubens, den Kölner Dom. UNESCO Welterbe, drittgrößte gotische Kirche Europas, Zuhause des berühmten Dreikönigen Schreins.

Barbara Schock-Werner - von 1999 bis 2012 die erste Dombaumeisterin in der 750-jährigen Geschichte des Doms

Unser Moderator Sebastian Wellendorf war einen Abend lang im Dom unterwegs mit der ehemaligen Dombaumeisterin Barbara Schock-Werner. Sie war von 1999 bis 2012 Dombaumeisterin am Kölner Dom und Leiterin der Dombauhütte. Es gibt wohl kaum jemanden, der mehr über dieses Gebäude weiß als sie.

Das von Gerhard Richter gestaltete 113 Quadratmeter große Domfenster im Südquerhaus des Kölner Doms

Gerade hat sie zusammen mit Joachim Franck ein neues Buch geschrieben mit "Dom-Geschichten" (Dumont Verlag, 2020). In Scala Spezial zeigt uns Barbara Schock-Werner ihre Lieblingsorte in der Kathedrale und erzählt Details, die auch Domkenner noch überraschen.  

Redaktion: Annette Blaschke

Buchcover "Dom-Geschichten" von Barbara Schock-Werner

Angaben zum Buch:
Barbara Schock-Werner: Dom Geschichten.
Mit der Dombaumeisterin a.D. durch die Kölner Kathedrale.
Aufgezeichnet von Joachim Frank. Dumont Verlag 2020. 175 mit Abbildungen. 18,00 Euro.

Im Kölner Dom mit der ehemaligen Dombaumeisterin

WDR 5 Scala - Hintergrund Kultur 21.05.2020 55:06 Min. Verfügbar bis 20.05.2021 WDR 5

Download

Stand: 21.05.2020, 14:06