Studiogast Deluxe: René Sydow

René Sydow posiert vor dem WDR-5-Logo

Studiogast Deluxe: René Sydow

René Sydow einen Tausendsassa zu nennen, ist fast schon eine unverschämte Untertreibung. Gleich mit seinem ersten Soloprogramm „Gedanken! Los!“ gewann er 11 namhafte Kabarettpreise. Das war 2014.

Seit 2017 ist er mit seinem dritten Kabarettprogramm „Die Bürde des weisen Mannes“ auf den Kleinkunstbrettern der Republik unterwegs. Vorher, mittendrin und zwischendurch veröffentlichte der studierte Diplom Film- und Fernsehwirt mehrere Bücher (Textsammlungen, Gedichte und Romane), führte Regie bei zwei Spielfilmen, deren Drehbücher er schrieb und gleich auch noch selber schnitt, und wirkte als Schauspieler in über 50 Kurzfilmen und diversen Fernsehproduktionen mit. Und dass er nebenbei auch noch auf einer Vielzahl großer Theaterbühnen in ganz Deutschland zu sehen war, soll an dieser Stelle nicht unerwähnt bleiben.


In Satire Deluxe verrät René Sydow unseren beiden Moderatoren, wie so etwas ohne Doppelgänger möglich ist und erklärt en passant noch gleich den wichtigen Unterschied zwischen Bildung und Wissen.

Studiogast Deluxe: René Sydow

WDR 5 Satire Deluxe - Beiträge | 01.09.2018 | 08:30 Min.

Download

Stand: 31.08.2018, 16:35