Live hören
Jetzt läuft: Eyes of the Globe von Adani & Wolf

Studiogast Deluxe: Jan Böhmermann

Studiogast Deluxe: Jan Böhmermann

Poldi-Parodist, Polizistensohn, Podcast-Pionier – Jan Böhmermann hat es geschafft: Aus Bremen-Vegesack nach Köln-Ehrenfeld, vom Schmidt-Sidekick zum Late-Night-Host, von der Digitalsparte ins Hauptprogramm.

Konterfei von Jan Boehmermann in blau und rot

Und jetzt auch noch von seinem deutschlandweit erfolgreichen Podcast „Fest & Flauschig“ zum wahrlich unumstritten qualitativ besten Podcast dieses unseren Landes: Satire Deluxe.

Nach den journalistischen Anfängen als Reporter bei Radio Bremen, Absagen verschiedener Schauspielschulen und einem unter Regelstudienzeit vollzogenen Studienabbruch an der Universität zu Köln, folgte der große Durchbruch des Staatsaffären-Satirikers in spe mit der Radiocomedy „Lukas‘ Tagebuch“ bei 1 Live. Schon damals bewies Böhmermann ein Gespür für medienwirksame Provokationen und sorgte mit seiner Persiflage auf den DFB-Elf-Star Lukas Podolski dafür, dass dieser der ARD während der Heim-WM 2006 kein einziges Interview gab.  

Böhmermann bewies sich fortan im Ensemble der Harald-Schmidt-Show, als Talkshow-Gastgeber der preisgekrönten Sendung „Roche & Böhmermann“ sowie als erfolgreicher Radio- und späterer Podcastmoderator zusammen mit Olli Schulz. Seit 2013 hat Böhmermann seine eigene Late-Night-Show. In seiner Fernsehsendung brachte es Böhmermann nicht nur mit seinem Schmähgedicht über den türkischen Präsidenten Erdogan mit der sogenannten „Böhmermann-Affäre“ zu einem eigenen Wikipedia-Eintrag, sondern sorgte mit subversiven, satirischen Aktionen immer wieder für mediale Aufmerksamkeit. Mal behauptete er den Mittelfinger des griechischen Finanzministers in einem von der Politik-Talksendung „Günther Jauch“ gezeigten Internet-Video gefaked zu haben, mal schleuste er Schauspieler in eine RTL-Kuppelshow ein. 

Seit 2020 läuft Böhmermanns ZDF Magazin Royale auch im Hauptprogramm des ZDF. Mehr als zuvor bearbeitet er hier investigativ recherchierte Themen. Böhmermanns Oeuvre reicht dabei von lokalen Verstrickungen der Familie Stoschek mit der Stadt Coburg bis hin zu transnationalen Verflechtungen zwischen der Europäischen Agentur für Grenz- und Küstenwache Frontex und der Rüstungsindustrie. In Satire Deluxe spricht Böhmermann über seine dunkle Vergangenheit in der von Henning Bornemann mit eiserner Hand geführten 1-Live-Comedy-Redaktion, seine Twitter-Liaison mit dem Virologen Hendrik Streeck und seinen unverblümten Neid gegenüber der Heute-Show.

Stand: 07.04.2021, 12:08