Über den Wolken Deluxe

Fotomontage: CSU-Ministerpräsident Markus Söder im Stewardessen-Kostüm

Über den Wolken Deluxe

Alle wollen hoch hinaus. Während Astro-Alex dem zerstörerischen Treiben seiner Mitmenschen aus der Umlaufbahn zusieht, plant Markus Söder eine Airline, die Flüchtlinge möglichst schnell zurück in die Heimat bringen soll. Und dank neuer Ankerzentren heißt es vielleicht schneller als gedacht: Boarding completed!

Ein besorgniserregender Druckabfall in der oberen Kabine war beim Touchdown des neuen U.S.-Botschafters Richard Grenell zu beobachten. Der hatte zunächst in Düsenjäger-Manier in einem Interview verkündet, rechtskonservative Strömungen in Deutschland unterstützen zu wollen. Bei seiner Landung im Auswärtigen Amt war die Luft aber schon wieder raus. Möglich, dass er vor dem Interview mit Breitbart London einfach ein bisschen zu viel am Raketentreibstoff geschnüffelt hat? Oder ist der transatlantische Überflieger doch am Ende nur so eine Art Jens Spahn der amerikanischen Diplomatie?

Unterdessen senden die Insekten ein deutliches Mayday. Kein Brummen, kein Summen und auch keine Kerbtier-Kadaver mehr, die wir mit speziellen Kratzschwämmchen von der Windschutzscheibe schrubben müssen. Liegt es an den hochfliegenden Fusions-Plänen der Agrarmultis? Dazu hat auch sicherlich unser Gast etwas zu sagen. Philipp Weber hat Biologie und Chemie studiert. Danach hat er sich der Aufgabe gewidmet, Themen wie Verbraucherschutz unterhaltsam an den Konsumenten zu bringen. Wir wünschen Ihnen gute Bordunterhaltung: (S)miles and more!

Über den Wolken Deluxe

WDR 5 Satire Deluxe | 09.06.2018 | 53:57 Min.

Download

Stand: 07.06.2018, 16:19