Geisterderby Deluxe

Fußballer spielen mit Corona-Virus als Ball

Geisterderby Deluxe

Das Geisterderby des Jahres! Der BVB und Schalke treffen auf das unsichtbare Corona-Virus. Ohne Zuschauer, aber hoffentlich mit Antikörpern. 

Der DFB setzt die Saison mit einem strengen Hygienekonzept fort. Unklar ist, ob nach jedem Handspiel gründlich die Hände mit Seife gewaschen werden müssen. Und komisch ist, dass es ausgerechnet jetzt wieder losgeht, obwohl weder Virologen noch Fans davon begeistert sind. Die Satire-Ultras Henning Bornemann und Axel Naumer wundern sich, warum sich Verschwörungstheoretiker nicht für die dubiose Bundesliga-Fortsetzung interessieren. Liefert Stoff für mindestens 100 Hygiene-Demos. Vielleicht liegt es daran, dass Fußball nicht vegan ist (Ball aus Leder!) und nicht Bill Gates, sondern Sky die Übertragungsrechte besitzt.

Es wird ein Wochenende ohne Fangesang und mit Gesang ohne Fans. Diesmal gibt es den Eurovision Song Contest nur in der Lite-Edition. Am Ende werden keine Punkte vergeben, vermutlich verkündet stattdessen das Robert Koch-Institut die aktuellen Infektionszahlen. In Satire Deluxe feiern wir natürlich trotzdem den ESC.

Außerdem beantworten wir Fragen, bei denen selbst Professor Drosten nicht weiter weiß: Wie gefährlich ist das Tempolimit? Ist Reizhupen ein typisches Symptom bei Covid-130? Welchen Mindestabstand muss ich einhalten, um mich beim Vordermann nicht anzustecken?  

Das Geisterderby des Jahres!

WDR 5 Satire Deluxe 16.05.2020 54:52 Min. Verfügbar bis 16.05.2021 WDR 5

Download

Stand: 14.05.2020, 15:44