Live hören
Jetzt läuft: Just being me von Myles Sanko
09.04 - 09.45 Uhr WDR 5 Polit-WG
Rebecca Link im Porträt

Doxing Deluxe

Filmplakat mit Kapuzengestalt und Überschrift "Der Junge muss an die frische Luft"

Doxing Deluxe

Das Jahr hat kaum begonnen, da lernt man einen Trend kennen, auf dessen Bekanntschaft man auch gerne verzichtet hätte: Doxing! Gelangweilte Pubertiere sitzen am Rechner, hacken sich ins Darknet und kaufen von ihren letzten Taschen-Bitcoins ein paar Promipasswörter

ID: Promi XY! Password: IchbineinStarlassmichhierreindudooferRechner! Und dann veröffentlichen „God“ und seine Hacker-Kumpels persönliche Promi-Details im Online-Adventskalender. Wäre eigentlich ganz niedlich, wenn es nicht so erschreckend einfach wäre! Und die Bundes-Cyber-Brigaden nicht so schrecklich hilflos wirken lassen würde!

Franziska Giffey dagegen hat es einfach drauf. Die Berliner Problembezirksministerin weiß einfach, wie man das, was ein Ex-Kanzler noch als Gedöns verspottete, so richtig krass verkauft! Erst das „Gute-KiTa-Gesetz“! Jetzt das „Starke-Familien-Gesetz“! Ge-ni-al. Einige Gesetze bewerben sich schon um den Titel „Warum-zum-Teufel–bin-ich-nicht-längst-abgeschafft-Gesetz.

Im Studio ein veritabler Weltmeister, Marc Weide, ein Magier, ein Zauberer, ein Illusionist, der mit seiner Kunst unsere beiden skeptischen Muggel-Gastgeber Axel und Henning garantiert in aufmerksame, liebevoll lauschende, strahlend perfekte Gastgeber und Gesprächspartner verwandeln wird. Und wenn die Magie wirkt, dann kann man das ganze Geschehen im Studio ja vielleicht plötzlich nicht nur im Radio hören, sondern auch im Internet sehen, wie von Zauberhand – auf Facebook.

Zauberhaftes Doxing

WDR 5 Satire Deluxe | 12.01.2019 | 55:28 Min.

Download

Stand: 11.01.2019, 17:32