Live hören
Jetzt läuft: Here Is My Soul (Instrumental Remix) von Fynn

Abschiede Deluxe

Konterfei von Sarah Wagenknecht und

Abschiede Deluxe

Der Herbst, die Trostlosigkeit, die Langeweile! Die Abteilung Attacke verliert zwei ihrer prominentesten Unruhestifter in der bundesrepublikanischen Erregungskultur: Sahra Wagenknecht und Uli Hoeneß treten zurück.

Dabei hatte die Woche so gut begonnen. Kaum hatte sich die Bundesregierung selbst gelobt, wuppte man im Hauruckverfahren selbst das große Streitthema Grundrente. Dass einige Detailfragen dabei mal wieder ungeklärt bleiben, stört eigentlich niemanden so wirklich. Hauptsache man kann mit breiter Brust den Parteitagen entgegensehen. Die dürften jetzt natürlich auch bei der „Linken" wieder etwas harmonischer ablaufen, nachdem "Genossin Superstar" Sahra Wagenknecht ihr Superheldencape an den Nagel gehängt hat - auch wenn man beim Namen Almira Mohamed Ali natürlich irgendwie zwangsläufig an fauststarke Flügelkämpfe denken muss.

Ein paar neue Tiefschläge muss auch Super-Ego Donald Trump diese Woche einstecken. Nicht nur, dass die öffentlichen Impeachment-Anhörungen begonnen haben. Jetzt kündigt auch noch der Multi-Milliardär und Medien-Star Michael Bloomberg an, für die Demokraten ins Rennen um das Weiße Haus einzusteigen. Und auch im entscheidenden Stechen um den SPD-Vorsitz liefern sich die Duos der Spitzenkandidaten derweil einen heißen Kampf. Viel friedfertiger hingegen ist das Duo, das wir zu Gast im Studio haben. Was allerdings daran liegen dürfte, dass Heinz Gröning und Sören Leyers schlichtweg zu altersmilde für den nötigen Killerinstinkt sind. Sie haben sich Großes vorgenommen: Als "Köln-Düsseldorfer-Freundschaft" versuchen die beiden selbsternannten "Gilfs" („Grandpas I‘d like to fuck“) auf YouTube einen Hit zu landen. Aber ob das ausgerechnet mit einer Befriedungsinitiative der klassischen rheinischen Städte-Hass-Liebe klappt?!?

Abschiede Deluxe

WDR 5 Satire Deluxe 16.11.2019 54:27 Min. Verfügbar bis 15.11.2020 WDR 5

Download

Stand: 15.11.2019, 12:38