Live hören
Jetzt läuft: No use von Kylie Auldist

Mit dem Roboter unterwegs durch Tokyo

Dieser Roboter nimmt staunende Gäste in einem Kaufhaus in Tokyo in Empfang

Mit dem Roboter unterwegs durch Tokyo

Sie können Gäste ins Hotel einchecken, Fußball spielen, kuscheln oder leichte Konversation betreiben: Roboter sind in Japan nicht nur in der Pop-Kultur, also den Comics und Anime, allgegenwärtig. Sie erobern sich einen Platz als Helfer im Alltag.

Die Rezeption des Henn na Hotels in Tokyo ist durch zwei Roboter besetzt

Die Rezeption des Henn na Hotels in Tokyo ist durch zwei Roboter besetzt

Roboter arbeiten in Form von Dinosauriern als Personal an der Hotel-Rezeption, performen als synthetische Pop-Ikonen auf der Bühne oder übernehmen Rollen im Theater. Japan inszeniert sich, vor allem für ausländische Besucher, als ein technologisch futuristisches Land oder eine Art Roboter-Gesellschaft. Ausgehend von der Manga und Anime-Kultur, die die Erwartungshaltung an die Roboter prägen, ist in vielen Bereichen der Roboter als Gimmick für Touristen verbreitet. Für die olympischen Spiele in Tokyo 2020 kommen auf die Roboter neue Herausforderungen zu, denn Roboter sprechen viele Sprachen – im Gegensatz zu den meisten Japanern. Sie sollen die Touristen sicher durch die Millionen-Metropole Tokyo, die Hauptstadt der Roboter, geleiten.

Autorin: Barbara Geschwinde

Redaktion: Valentina Dobrosavljevic

Mit dem Roboter durch Tokyo

WDR 5 Mit Neugier unterwegs - Das Reisemagazin 11.05.2019 19:21 Min. WDR 5 Von Barbara Geschwinde

Download