Live hören
Jetzt läuft: Whatever You Do (Radio Edit) von Honeyfeet

Riesendenkmale von Bruno Schmitz

Ein großes, graues Monument ragt über ein Wasserbecken

Riesendenkmale von Bruno Schmitz

Vielleicht weiß nicht jeder sofort eine Antwort auf die Frage, wer Bruno Schmitz war. Der wurde 1858 geboren und nach ihm ist zum Beispiel in Düsseldorf Garath eine Straße benannt.

Eines der Werke des Architekten, der in der Düsseldorfer Altstadt zur Welt kam, kennen die meisten garantiert. Seine Bauten sind allesamt sehr groß. Und die berühmtest Arbeit ist sicher das Völkerschlachtdenkmal in Leipzig. Bruno Schmitz war der deutsche Monumentalarchitekt der Wilhelminischen Ära. Auch das Kaiser-Wilhelm-Denkmal am Deutschen Eck in Koblenz, der Kaiser Wilhelm von Porta Westfalica und das Kyffhäuser-Denkmal wurden nach seinen Entwürfen gebaut. Damit war Bruno Schmitz für die Architektur vielleicht das was Richard Wagner für die Musik war. Mächtig, gewaltig, ganz dem Zeitgeist entsprechend Eva Firzlaff ging auf die Reise zu den Riesenmonumenten quer durch Deutschland – vom Deutschen Eck bis Leipzig.

Autorin: Eva Firzlaff
Redaktion: Regina Tanne

Riesendenkmale von Bruno Schmitz

WDR 5 Mit Neugier unterwegs - Das Reisemagazin 15.06.2019 18:21 Min. Verfügbar bis 14.06.2020 WDR 5 Von Eva Firzlaff

Download