Live hören
Jetzt läuft: Entre Dos Aguas von Paco de Lucia

Peloponnes - altes Land und junge Ideen

Patras, Panachaiko Gebirge, Provinz, Peloponnes

Peloponnes - altes Land und junge Ideen

Die griechische Halbinsel Peloponnes bietet mittelalterliche Kulturstätten und paradiesische Küstenlandschaften mit Lagunen, Dünen, Höhlen und kleinen Buchten. Die Tourismusbranche setzt auf Nachhaltigkeit und Qualität.

Hand aufs Herz. Wer denkt nicht an weiß getünchte Häuser mit türkisblauen Fensterläden, wenn der Begriff Griechenland fällt? Inzwischen ist das Bild differenzierter geworden. Der Tourismus boomt und junge Kreative gehen neue Wege. Zum Beispiel auf der Peloponnes, einer Halbinsel, die nicht Ziel des Massentourismus ist. Es gibt keine weiß-blauen Häuser, dafür jede Menge Architektur aus verschiedenen Epochen. Fernab des Massentourismus setzen die Gastgeber hier auf sanften und nachhaltigen Tourismus.

Unweit der Ufer der Ägäis, im Schatten einer mächtigen venezianischen Burg in Methoni betreibt eine junge Innenarchitektin zusammen mit ihrem Mann ein kleines Hotel. Ein völliger Kontrast zur teuersten Hotelanlage auf der Halbinsel: Costa Navarino, errichtet von internationalen Stararchitekten. Costa Navarino ist ein Luxusressort, das mit Nachhaltigkeit wirbt. Auf der Olivenölkmanufaktur Silver Leaf, wird Nachhaltigkeit gelebt. Die hält die Sheila Darmos am Laufen hält, östlich von Methoni am mittleren Finger der Pelponnes. Aufgewachsen in Karlsruhe, übernahm die Deutsch-Griechin den Flecken Erde, den ihr Vater bewirtschaftete, ein alter Hippie. Gleichgesinnte aus der ganzen Welt kommen hierher und bauen gemeinsam an einer Vision vom guten Leben, mit Permakultur, Ökoanbau und selbst gebauten Solaranlagen.

WDR 5 Neugier genügt-Autorin Claudia Friedrich suchte nach den Jungen, die sich gegen die Migration und für ein Leben in Messenien und Lakonien auf der Peloponnes entschieden. Ein Roadmovie.

Autorin: Claudia Friedrich
Redaktion: Gundi Große

Peloponnes - altes Land und junge Ideen

WDR 5 Mit Neugier unterwegs - Das Reisemagazin | 10.11.2018 | 20:18 Min.

Download