Live hören
Jetzt läuft: Ganja tunes von Mollono.Bass

Albanien - ein Land im Aufbruch

Stadtansicht, Katholische Pauluskathedrale, Große Moschee, hinten Berg Dajtit, Tirana

Albanien - ein Land im Aufbruch

Lange Zeit war Albanien isoliert, diktatorisch regiert vom Stalinisten Enver Hoxha. In den letzten Jahren sind Hoffnung und Optimismus zurückgekehrt. Tirana präsentiert sich als grüne Hauptstadt und als Geheimtipp für junge Leute aus aller Welt.

Trotz aller Bestechungsskandale und der immer noch bestehenden Seilschaften der alten sozialistischen Elite sind demokratische Strukturen entstanden. Junge Menschen engagieren sich. Die Wirtschaft wächst. Es wird renoviert und gebaut, sodass das triste Grau der Vergangenheit allmählich aus dem Alltagsbild verschwindet. Besonders sichtbar ist das in der Hauptstadt Tirana, wo neben restaurierten Prachtbauten moderne Glaspaläste mit Büros und erstklassigen Hotels entstehen.

Autor: Wolf-Michael Eimler
Redaktion: Julia Lührs

Albanien - ein Land im Aufbruch

WDR 5 Mit Neugier unterwegs - Das Reisemagazin 20.10.2018 22:34 Min. WDR 5

Download

Stand: 20.10.2018, 10:05