Live hören
Jetzt läuft: Wit Blad von Eefje de Visser & Nuno dos Santos

NRW-Tipp: Telgte

Blick über die Ems auf Telgte

NRW-Tipp: Telgte

Die Kleinstadt Telgte im Münsterland bietet eine schnuckelige Altstadt mit historischen Gebäuden, allerlei Kultur und die Möglichkeit, über die Ems hinweg in wunderschöner Landschaft zu entspannen. Angelika Gördes-Giesen war dort.

Blick auf dien Marktplatz in Telgte

Blick auf den Marktplatz in Telgte

Der Marktplatz ist das Herz der Stadt Telgte, viele schön restaurierte Häuser und einladende Wirtshäuser und Cafés säumen ihn – Treffpunkt für Einheimische und Auswärtige. Beliebt ist ein über 200 Jahre altes Weinlokal. Das hat mit seiner Geschichte zu tun: "Ein Weinhändler hat es gebaut, der der Liebe wegen in Telgte geblieben ist," sagt Stadtführerin Sonja Möller. "Er ist erst einmal ausgelacht worden: hier trinkt man Bier! Und hat sich aber nicht beirren lassen." Das Fachwerkhaus mit Gewölbekeller gehört zur Stadtführung einfach dazu.

Marktplatz – Herz der Altstadt

Direkt gegenüber steht ein Mann, lebensgroß in Anzug mit Krawatte und mit einer Glocke in der Hand. Er wirkt sehr lebendig, ist aber eine Bronzestatue, eine von vielen Skulpturen, die im alten Stadtkern verteilt sind. Sie ist dem letzten Stadtausrufer Telgtes gewidmet, der sich stets mit seiner Glocke angekündigt hat. Telgte wurde im im zweiten Weltkrieg nicht zerstört. Die Altstadt-Sanierung hat den Häuserbestand dann wieder hergestellt. Selbst mit einem Stadtplan aus dem 15 Jahrhundert kann man sich hier nicht verlaufen.

Herbstlich-schöne Klatenberge

Blick auf die Klatenberger Heidelandschaft

Die Klatenberger Heidelandschaft bei Telgte

Wer etwas Zeit mitbringt, dem sei ein Abstecher an die nah dahin fließende Ems empfohlen und zum Naturschutzgebiet Klatenberge. Es ist eine alte Düne an der Ems und heute eine Heidelandschaft, die jetzt im Herbst mit verblassten Heidekrautblüten, braun-grünen Mosen, hellen Flechten, Birken und knorrigen Wachholderbüschen ganz verwunschen wirkt. Von der höchsten Dünenkuppe im Gebiet bietet sich ein schöner Rundblick über die Heidelandschaft mit besonderen Effekten: Spinnweben glitzern silbern auf den Büschen, gerade, wenn es morgens Tau gibt, das hat etwas Mystisches, sogar bei feinem Regen.

Autorin: Angelika Gördes-Giesen

Redaktion: Marion Grob

NRW-Tipp: Telgte

WDR 5 Mit Neugier unterwegs - Das Reisemagazin 12.10.2019 05:47 Min. Verfügbar bis 10.10.2020 WDR 5 Von Angelika Gördes-Giesen

Download