NRW - Tipp: Bad Sassendorf

Meersalzgrotte

NRW - Tipp: Bad Sassendorf

Der Ort galt früher wegen der vielen salzhaltigen Quellen als Hotspot der Salzproduktion. 1906 wurde aus dem Sälzerdorf ein staatlich anerkanntes Soleheilbad. Die Tradition spielt heute wieder eine Rolle, auch im Museum.

Museum Salzwelten

Museum Salzwelten

Das Erlebnismuseum "Westfälische Salzwelten" ist ein Museum für alle Sinne: Man kann Gesteinsschichten anfassen, Sole einatmen, das Plätschern der Salzquellen hören, Salzkristalle unterm Mikroskop erforschen und gestalten. Oder mit einem Rechen aus Holz mit langem Stil Salzbrei in einer Wanne rühren, wie ein Siede- und Sälzerknecht von früher. Durch die höchst aufwendige Gewinnung galt Salz lange als das "Weiße Gold" und machte Bad Sassendorf im 19. Jahrhundert wohlhabend. Doch auch die moderne Nutzung ist Thema: "Das eigentliche Highlight in der Ausstellung ist die Solevernebelungskammer, die wir nachgebildet haben," so Oliver Schmidt, der Leiter des Museums. "Sie simuliert, was Sole kann und bewirkt."

Vielfältiges Salz

Modell Salzkristall

Salzkristall Modell

Das wird erlebbar am nächsten Ziel: die Salzgrotte am Rande des liebevoll gestalteten Kurparks. Diese künstlich angelegte Grotte enthält unterschiedliche Salze. "Unten am Boden und oben an den Stalaktiten sitzt Salz aus dem Schwarzen Meer", sagt Claudia Berge. "An den Wänden sehen Sie Steinsalz aus dem Salzbergbau in Warschau. Unser drittes Salz ist in der Solevernebelung, mit einem fünfprozentigen Salz aus dem Toten Meer versetzt."

Urlaub für einen Tag

Claudia Berge leitet hier regelmäßig die Klangschalenmeditation. Dazu schlägt sie mit einem Stab auf kleine und große Metallschalen. Die Klangwellen schallen sanft durch die Grotte. Die Besucher liegen dabei ganz bequem auf einem Liegestuhl, inhalieren die Salzluft, entspannen. Kurzurlaub für einen Tag! Das machen immer mehr Touristen und stellen fest: Salz ist mehr als Speisewürze. Es tut auf vielfältige Weise gut - und Bad Sassendorf zeigt, wie wunderbar.

Autorin: Elfie Schader-Dittrich

Redaktion: Marion Grob

NRW-Tipp: Bad Sassendorf

WDR 5 Mit Neugier unterwegs - Das Reisemagazin | 22.09.2018 | 04:57 Min.

Download

Stand: 22.09.2018, 10:05