Live hören
WDR 5 Radio mit Tiefgang
23.03 - 06.00 Uhr ARD Infonacht

Welchen Sinn sehen Sie im Unsinn?

Gekritzel mit Bleistift

Welchen Sinn sehen Sie im Unsinn?

“Der Sinn des Lebens“ - ein großes Wort. Und umstritten. Wenn es keinen Sinn gäbe, gäbe es allerdings auch keinen Unsinn. Und der findet sich jederzeit und allerorten. Was also hat es auf sich mit dem Unsinn des Lebens?

Wer etwas vom Sinn des Lebens verstehen will, der darf den Unsinn nicht außer Acht lassen, so lautet die These des Philosophen Wilhelm Vossenkuhl. Die Frage ist allerdings, wie wir zwischen Sinn und Unsinn überhaupt unterscheiden können.

Der Philosoph Wilhelm Vossenkuhl

Der Philosoph Wilhelm Vossenkuhl

Denn manchmal macht der vermeintliche Unsinn viel mehr Sinn als das, was auf den ersten Blick als sinnvoll scheint. Oder zumindest so angeboten wird. Die Satire funktioniert so, gern mit dem Mittel der "wahren Lüge". Oder die Kunstform des Dadaismus, die mit vermeintlichem Unsinn dem Irrsinn des Krieges ein Statement entgegen setzte. Wichtig: Unsinn kann großen Spaß machen.

Die Frage ist natürlich: Was genau macht den Unsinn eigentlich aus? Bei Sprachspielen im Sinne des Philosophen Ludwig Wittgenstein kann der Wechsel eines einzelnen Buchstaben in einem Wort den Unterschied bedeuten. Das Spielen ist ein Beispiel - "denn das freie Spiel, das kein anderes Ziel und keinen anderen Sinn als das Spielen selbst hat, ist in gewisser Weise sinnfrei."

Wilhelm Vossenkuhl unterscheidet in guten und schlechten Unsinn – und auch "böser Unsinn" ist denkbar, dann zum Beispiel, wenn gegen Minderheiten gehetzt wird.

Bei der Unterscheidung zwischen Sinn und Unsinn, sagt der Philosoph, kommt es letztlich darauf an, Widersprüche zu erkennen und zu vermeiden: "Dazu verpflichtet uns die Philosophie, seit es sie gibt. Widersprüche sind dann, wenn sie erkannt sind, offenkundiger Unsinn." Eine "philosophische Aufgabe": Wo Unsinn reduziert wird, da entsteht Sinn – vielleicht sogar ein Sinn des Lebens.

Wie hängen Sinn und Unsinn zusammen? Macht der Unsinn letztlich Sinn? Wie halten Sie´s mit dem Unsinn in Ihrem Leben?

Hörer:innen können mitdiskutieren unter 0800 5678 555 oder per Mail unter philo@wdr.de.

Redaktion: Gundi Große

Literaturhinweis: Wilhelm Vossenkuhl: Unsinn. Eine kleine Philosophie für Kinder und Erwachsene. Claudius Verlag, 2021.

Sinnvoll? - der Unsinn

WDR 5 Das philosophische Radio 18.10.2021 54:12 Min. Verfügbar bis 18.10.2022 WDR 5


Download