Ein Gespräch über Sigmund Freud

Sigmund Freud

Ein Gespräch über Sigmund Freud

Der Psychoanalytiker Sigmund Freud hat mit seinen Entdeckungen der Dynamiken des Unbewussten wahre Pionierarbeit geleistet. Auch für das Verstehen aktueller gesellschaftlichen Prozesse sind seine Ideen hilfreich.

Vera King

Vera King, Soziologin

Die Soziologin und Sozialpsychologin Vera King leitet das Sigmund-Freud-Institut in Frankfurt. Im Gespräch mit Jürgen Wiebicke würdigt sie Sigmund Freuds Forschung als revolutionäre Einsichten in die Bedingungen unserer Existenz. Vera King wendet sich insbesondere dem Adoleszensgeschehen zu, fragt danach, wie die Ablösung zwischen den Generationen auf der Bühne des Lebens vollzogen wird. Dabei wirft sie den Blick darauf, welche kulturanalytischen Ähnlichkeiten sich finden lassen, wenn es darum geht, wer in einer Gesellschaft das Neue in die Welt bringt.

Mit Sigmund Freuds Modell der menschlichen Psyche im Gepäck, lässt sich gut auf die Konflikte von heute schaun. Während die GretaThunbergGeneration verlangt, dass die Alten abtreten und an die generative Verantwortung appelliert, entziehen sich diese genau dieser Auseinandersetzung.

Redaktion: Gundi Große

Aktuell? - der Psychoanalytiker Sigmund Freud

WDR 5 Das philosophische Radio 09.08.2021 54:37 Min. Verfügbar bis 09.08.2022 WDR 5


Download

Stand: 09.08.2021, 20:04