Live hören
Jetzt läuft: Yuzin von Yann Tiersen

Wie gehen Sie mit der Angst um?

Gemälde von Edvard Munch "Der Schrei"

Wie gehen Sie mit der Angst um?

Die Angst ist ein menschliches Grundsatzthema. Sie ist immer da – und sie hat Sinn und Zweck. Nicht zuletzt die Corona-Krise macht das noch einmal allzu deutlich. Was steckt dahinter?

Angst, sagt die Philosophin Bärbel Frischmann, ist ein komplexes geistig-physisch-körperliches Gesamtphänomen, bei dem verschiedene Ebenen und Aspekte zusammen wirken: Da ist die biologisch sinnvolle Furcht, die uns schützt und stark auch ein körperliches Phänomen ist. Dann natürlich die individuellen und subjektiven Ängste, die uns ganz persönlich beschäftigen. Zugleich ist die Angst aber auch ein geistig-reflexives Phänomen, das von großer Bedeutung für das Menschsein ist.

Portrait von Bärbel Frischmann

Philosophin Bärbel Frischmann

Die Angst lenkt die Aufmerksamkeit darauf, dass der Mensch ein Wesen der Möglichkeiten ist und wählen kann – das bedeutet Freiheit und das schließt auch Verantwortung ein. Ein Thema vor allem für die Existenzphilosophen wie Kierkegaard, Jaspers, Heidegger und Sartre, deren Überlegungen die Individualität und das menschliche Selbst-Sein als zentrale Herausforderung umkreisen. Ihnen geht es um die Freiheit, aus einer Vielfalt von Möglichkeiten zu wählen, was zugleich auch eine Bürde ist angesichts der Risiken – die Angst sorgt dabei für ein Bewusstsein von der Unberechenbarkeit des Lebens.

Und Covid-19? Die Angst in Bezug auf Corona betrifft vor allem den Bereich der psychischen Ängste; Menschen fühlen sich einer Gefahr ausgeliefert, die unberechenbar, undurchschaubar und unheimlich ist. Alle die noch unbekannten Facetten des Virus sind prädestiniert, Ängste zu verursachen. Zugleich aktiviert die Angst vor Ansteckung Selbst-Schutzmechanismen. Und nicht zuletzt zwingt die Corona-Angst auch zur geistigen Auseinandersetzung mit Blick auf eine Risiko-Minimierung in der Zukunft.

Welche Ängste haben Sie? Wie umgehen mit der Angst? Kann man sie auch produktiv nutzen?

Hörer können mitdiskutieren unter 0800 5678 555 oder per Mail unter philo@wdr.de.

Wie gehen Sie mit der Angst um?

WDR 5 Das philosophische Radio 28.08.2020 54:11 Min. Verfügbar bis 28.08.2021 WDR 5

Download

Redaktion: Gundi Große

Stand: 28.08.2020, 20:04