Live hören
Jetzt läuft: It&#180 von Morcheeba
07.04 - 08.00 Uhr Die Sendung mit der Maus

Über eine Theorie des Designs

Foto von Designtheoretiker Michael Erlhoff

Über eine Theorie des Designs

Was genau ist eigentlich Design? Das reine Außen, also die Farbe, die Form, das Aussehen von Dingen? Oder doch eher die Gestaltung von etwas, das einen Inhalt, eine Funktion, eine Bedeutung adäquat zur Geltung bringt? Ein Prozess – oder ein Ergebnis?

Design hat jedenfalls fast immer mit dem Gebrauch von etwas zu tun, es spiegelt also notwendig auch alle gesellschaftlichen Widersprüche. Und weil fast alles um uns herum gestaltet ist – nicht nur Produkte, sondern auch Arbeitsprozesse, Lebensformen, Landschaften – hat auch fast alles im Leben mit Design zu tun. Design beeinflusst die Erinnerung, es dient der Kommunikation, es ruft Emotionen hervor, es schafft Bewusstsein. Design steht in einem Bezug zur Schönheit, zumeist hat aber auch der Gebrauchswert einen nicht minder großen Einfluss. Design ist immer und überall, was die Frage nach gutem, weniger gutem und schlechtem Design aufwirft. Welche Art der Gestaltung ist wann wie warum die richtige? Ist das Design Geschmackssache – oder gibt es feste Regeln der Bewertung? Was macht den Unterschied aus zwischen guter Gestaltung und bloßer Dekoration? Wie wichtig ist uns das Design?

Redaktion: Gundi Große

Über eine Theorie des Designs

WDR 5 Das philosophische Radio 30.05.2021 49:45 Min. Verfügbar bis 30.05.2022 WDR 5


Download

Stand: 02.06.2021, 14:39