Live hören
Jetzt läuft: Les boulevards de Paris - Club des Belugas Remix von Antoine Villoutreix

Spricht die Natur zu Ihnen?

Spricht die Natur zu Ihnen?

Wir leben im Zeitalter des Anthropozän, in der Epoche des menschlichen Einflusses auf Alles. Wie steht es in diesen Zeiten um unser Verhältnis zur Natur?

Landschaft des Lembronnais mit Sonnenblumenfeld

Viele ökologische Fragen, das Problem des Plastikmülls, das Schwinden von Ressourcen und vor allem die Klimakrise machen dringlich klar, dass es eine neue Orientierung braucht, was unseren Blick auf die Natur angeht: Sollte die Menschheit weiter wirtschaften wie bislang, steht eventuell sogar ihre Existenz in Frage. Der Ansatz, die Natur grenzenlos nutzen und beherrschen zu können, ist fraglich geworden – und die Frage ist, welche Naturauffassung in unseren Zeiten stattdessen Sinn machen könnte. Die menschliche Geschichte ist auch eine Geschichte wechselnder Naturauffassungen. Die vielen Kulturen zu Grunde liegende Gedanke von "Mutter Natur" zum Beispiel. Und bis zur Aufklärung ging man von einem einem Schöpfer aus, der die Natur geschaffen hat. Mit der Überwindung dieser Idee ist vieles möglich geworden, aber auch die jetzige Krise entstanden. Wir sind zudem zu Beobachtern der Natur geworden, um sie beherrschen und nutzen zu können – und dadurch automatisch in Distanz zu ihr geraten. Die Natur ist uns fremd geworden; möglicherweise müssen wir sie uns wieder aneignen, um in der Natur bestehen zu können. Der Blick in die Geschichte der Naturauffassungen – auch mit all ihren Irrtümern – kann dabei helfen.

Der Germanist Karl-Heinz Göttert

Der Germanist Karl-Heinz Göttert

Und er zeigt: Das, was der Mensch in seiner Gegenwart für den letzten Stand der Dinge hält, ist immer nur die Vorstufe für neue Erkenntnisse. Heißt: Auch heute ist unsere Idee der Natur wahrscheinlich nicht mehr als eine Grundlage der von morgen.

Welche Stellung hat die Menschheit als Teil der Natur in der Natur? Wie halten Sie es mit der Natur?

Hörer können mitdiskutieren unter 0800 5678 555 oder per Mail unter philo@wdr.de.

Sinngebend? - die Natur

WDR 5 Das philosophische Radio 12.07.2019 51:55 Min. Verfügbar bis 11.07.2020 WDR 5

Download

Redaktion: Gundi Große

Literaturhinweis:
Karl-Heinz Göttert: Als die Natur noch sprach: Mensch, Tier und Pflanze vor der Moderne.
eclam Verlag, Ditzingen 2019.

Stand: 12.07.2019, 20:04