Live hören
Jetzt läuft: Going home von Ensemble

Wie übernehmen Sie Verantwortung?

Küken in Händen

Wie übernehmen Sie Verantwortung?

Wir tragen Verantwortung für unser Leben, für die anderen – und auch für die Zukunft. Das betrifft große Fragen, und das kann auch überfordern. Welche Praxis der Verantwortung macht Sinn?

Die Frage der Verantwortung stellt sich im Prinzip immer und überall. Das betrifft alltägliche Entscheidungen wie grundsätzliche Fragen. Verantwortung wirkt erst einmal auf die Gegenwart. Aber sie betrifft auch die Zukunft, zum Beispiel beim Umgang mit der Klimakrise. Das heißt, dass Verantwortung nicht nur ein moralischer Appell ist, sondern auch die Möglichkeit betrifft, dass wir als denkende, vernunftbegabte Wesen die Gegenwart und die Zukunft gestalten können. Verantwortung, das heißt, dass wir Antworten suchen auf Herausforderungen – indem wir antworten.

Das wirft die Frage auf, was Verantwortung bedeutet. Was macht verantwortliches Handeln aus, wie ist es motiviert? Und warum stehen wir überhaupt in der Verantwortung? Die Antworten, die wir geben können, müssen wir in einer hoch komplexen und ambivalenten Welt finden. Das kann unbehaglich sein, denn wir wissen oder fühlen, dass wir etwas tun müssen, ringen aber darum, was genau das sein könnte. Hinzu kommt die Lücke zwischen Wollen und Tun – nicht alles, was wir tun sollten, setzen wir tatsächlich um.

Ina Schmidt

Die Philosophin Ina Schmidt

Verantwortung hat mit Moral und Ethik zu tun, welche Werte sollen also unser Handeln leiten? Gibt es überhaupt so etwas wie das universale Gute, dem wir entgegen streben? Die Philosophin Ina Schmidt geht davon aus, dass der Mensch als vernunftbegabtes Wesen dazu in der Lage ist, verantwortlich mit seiner Freiheit umzugehen. Im Rahmen eines humanistischen Menschenbilds, für das man sich entscheiden kann, wäre damit ein Regelwerk denkbar – eine Praxis der Verantwortung, die sich den Möglichkeiten wie den Grenzen verantwortlichen Handelns stellt. Mit Blick auf die Gegenwart und auf die Zukunft.

Gibt es einen Imperativ der Verantwortung? Ist Verantwortung eine Frage der Handlung – oder auch schon eine der Haltung? Wie übernehmen Sie Verantwortung?

Hörer*innen können mitdiskutieren unter 0800 5678 555 oder per Mail unter philo@wdr.de.

Redaktion: Gundi Große

Vernunftbasiert? - die Verantwortung

WDR 5 Das philosophische Radio 29.03.2021 55:59 Min. Verfügbar bis 29.03.2022 WDR 5


Download

Stand: 29.03.2021, 20:04