Live hören
Jetzt läuft: Yuzin von Yann Tiersen
23.00 - 23.04 Uhr WDR aktuell

Können Sie auf Vorrat denken?

Ein Mann schaut denkend in die Ferne

Können Sie auf Vorrat denken?

In der Corona-Krise schlägt die Stunde der Wissenschaften. Allen voran die der Virologie und der Epidemiologie. Aber auch die Ethik ist gefragt, mit Philosophie in Echtzeit.

Die Wissenschaften sind in so einer Krise in vielfacher Hinsicht gefragt – von der Ökonomie über die Rechtswissenschaften bis hin zur Soziologie und der Psychologie. Die Philosophie ist gefragt, weil sie "Antworten auf die Frage nach der rationalen und ethisch vertretbaren Entscheidung unter Bedingungen der Unsicherheit und des Unwissens anbietet", sagt der Münchener Philosoph Adriano Mannino.

Die Erkenntnistheorie spielt hier ebenso eine Rolle wie die Entscheidungstheorie, insbesondere aber auch die Risikoethik. Hier geht es um die moralische Bewertung von Handlungen, die im Hinblick auf ihren Nutzen oder Schaden mit Unsicherheit behaftet sind. Die Frage dabei ist, unter welchen Bedingungen welches Risiko moralisch legitim sein könnte. Die Corona-Krise ist ein Paradebeispiel, etwa in der Frage, welche Maßnahmen gerechtfertigt sind: Bewirkt etwa so ein Shutdown, wie wir ihn erlebt haben, letztlich mehr Schaden oder mehr Nutzen? Und unter welchen Umständen sind die gravierenden Maßnahmen wie lange gerechtfertigt?

Der Philosoph Adriano Mannino

Der Philosoph Adriano Mannino

Nun ist so ein akuter Krisenmodus ein ganz und gar untypischer Vorgang für philosophische Denkprozesse, die Zeit und Raum brauchen, um einen Sachverhalt grundlegend zu durchdringen. Angesichts der Dringlichkeit der Probleme gibt es aber natürlich einen Entscheidungszwang, deshalb braucht es eine "Philosophie in Echtzeit", so Adriano Mannino. Für künftige Krisensituationen empfiehlt deshalb auch philosophisch mehr Vorsorge – mit einem "Denken auf Vorrat".

Was kann die Philosophie in Sachen Corona beitragen? Brauchen wir eine Risikoethik? Wie stehen Sie zur Philosophie in Echtzeit?

Hörer können mitdiskutieren unter 0800 5678 555 oder per Mail unter philo@wdr.de.

Redaktion: Gundi Große

Gewappnet? - Nachdenken über künftigen Krisen

WDR 5 Das philosophische Radio 12.06.2020 55:09 Min. Verfügbar bis 12.06.2021 WDR 5

Download

Literaturhinweis: Adriano Mannino/Nikil Mukerji: Covid-19: Was in der Krise zählt. Über Philosophie in Echtzeit.
Reclam Verlag, 2020.