Live hören
Jetzt läuft: Earthlight von Stardelay

"Rheinblick" Brigitte Glaser

Hörbuchcover: "Rheinblick" Brigitte Glaser

"Rheinblick" Brigitte Glaser

Bonn im Jahr 1972. Im Lokal "Rheinblick" gehen die Politiker ein und aus, die Wirtin Hilde Kessel beobachtet so manche Intrige. Es ist die Zeit der Bonner Republik, ein bisschen muffig, spießig, aber auch eine spannende Zeit.

Willy Brandt, der junge Wolfgang Schäuble, Herbert Wehner, die ganze Politprominenz kommt in Brigitte Glasers Roman vor, und doch erzählt sie ein fiktive Geschichte, vermischt mit gut recherchierten Fakten.

Eine Logopädin sucht den Kontakt zu Willy Brandt nach dessen Stimmband-Operation, eine junge Journalistin heftet sich an die Fersen von Wolfgang Schäuble, stößt aber auf ein schreckliches Verbrechen, und die eigentlich so diskrete Wirtin Hilde Kessel wird in ein politisches Ränkespiel verwickelt.

"Rheinblick" ist sowohl ein Thriller als auch ein Liebesroman, gewürzt mit viel Zeitkolorit.

Bearbeitung: Cornelia Müller
Redaktion: Michael Kohtes

Literaturangaben:
Brigitte Glaser: Rheinblick
Gelesen von Tessa Mittelstaedt
Hörbuch Hamburg, 8 CDs, 590 Minuten Laufzeit, 20 Euro

Buchvorlage erschienen beim List Verlag, 432 Seiten, 20 Euro

Stand: 29.08.2019, 16:31