Live hören
Jetzt läuft: Pretty Lady von Tash Sultana

"Handbuch des Erinnerns und Vergessens" von Ragnar Helgi Ólafsson

Buchcover: "Handbuch des Erinnerns und Vergessens" von Ragnar Helgi Ólafsson

"Handbuch des Erinnerns und Vergessens" von Ragnar Helgi Ólafsson

In kurzen Geschichten denkt der isländische Autor Ragnar Helgi Ólafsson über Träume und das Vorstellungsvermögen eines Schriftstellers nach, über den Wahrheitsgehalt von Erinnerungen und über die Poesie im Alltäglichen.

Da geht es einmal um einen Jungen auf dem Land; er muss sich entscheiden, ob er sein bisschen Geld für ein Busticket in die Stadt oder eine Tüte Lakritz ausgeben soll. In einer  Geschichte versucht der Protagonist, mit kleinen Manipulationen den Lebenslauf von Freunden und Verwandten zu beeinflussen, in einer anderen entzweit ein Putzplan eine Hausgemeinschaft. Alle Erzählungen sind humorvoll und philosophisch zugleich.

Eine Lesung mit Wolfgang Schiffer / Produktion WDR 2020

Bearbeitung: Cornelia Müller
Redaktion: Stefanie Laaser / Michael Reinartz

Buchvorlage:
Ragnar Helgi Ólafsson: Handbuch des Erinnerns und Vergessens
Aus dem Isländischen von Jón Thor Gíslason und Wolfgang Schiffer
Elif-Verlag, 198 Seiten, 22 Euro

Stand: 22.07.2020, 23:22