Live hören
Jetzt läuft: Painted Woof von PNFA

"Gefängnis" von Emmy Hennings

Hörbuchcover: "Gefängnis" von Emmy Hennings

"Gefängnis" von Emmy Hennings

Die Kabarettistin und Mitbegründerin des Dadaismus Emmy Hennings (1885–1948) erzählt in ihrem 1919 erschienenen Roman von einem mehrmonatigen Gefängnisaufenthalt zu Beginn des Ersten Weltkriegs. Dabei schöpfte die Autorin aus eigenen Erfahrungen.

Wegen verschiedener Delikte verbrachte Emmy Hennings in den Jahren 1914/15 mehrere Monate in Haft. Später wurde sie in München und Berlin ein gefeierter Bühnenstar. Ihr Roman ist ein expressiver Erlebnisbericht, der Gedankenstürme und Gemütszustände, Eindrücke des Haftalltags und Lebensgeschichten von Mitgefangenen schildert. Und der auf beklemmende Weise die zeitlosen Fragen nach Freiheit und Freiheitsentzug aufwirft, nach der Entmachtung und Entrechtung von Menschen, insbesondere von Frauen.

WDR 5 Ohrclip sendet Auszüge des Hörbuchs, es liest die Schauspielerin Inka Löwendorf.

Bearbeitung Renate Naber
Redaktion Michael Kohtes

Hörbuchangaben:
Emmy Hennings: Gefängnis
Gelesen von Inka Löwendorf
speak low Verlag, 1 mp3-CD, 275 Mintuen Laufzeit,18 Euro

Buchausgabe erschienen beim Hofenberg Verlag,104 Seiten, 5,80 Euro

Stand: 24.07.2020, 14:53