Kabarettist mit guten Wurzeln

Bernd Gieseking

Kabarettist mit guten Wurzeln

Bernd Gieseking ist Kabarettist und Buchautor. Jahrelang hat er mit seinen Eltern Finnland bereist; jetzt weniger, weil sie inzwischen viel Pflege benötigen. Das hat Sohn Bernd in einem humorigen Buch aufgeschrieben.

"Ich war letztes Jahr drei Monate bei meinen Eltern, im Wohnwagen. Es war herrlich und hart zugleich. Es ist ein überwiegend witziges Buch geworden, aber auch mit Tiefen und Melancholie über den beginnenden Verlust der Vitalität meiner – und damit unserer – Eltern und mein – und damit unser – Umgang damit: Das erste Erkennen dessen." So schreibt der 1958 in Minden geborene Kabarettist und Buchautor Bernd Gieseking in seinem neuesten Buch: "Früher hab ich nur mein Motorrad gepflegt - Wie ein Sohn tapfer versucht, sich um seine alten Eltern zu kümmern". Zwischen Auftritten mit seinem satirischen Jahresrückblick, Sorgen um die betagten Eltern schafft er es noch, WDR 5 einen Besuch abzustatten.

Buchtipp:
Bernd Gieseking: Früher hab' ich nur mein Motorrad gepflegt. Wie ein Sohn tapfer versucht, sich um seine alten Eltern zu kümmern. Fischer Verlag, 2017.

Redaktion: Mark vom Hofe

Kabarettist mit tiefen Wurzeln - Bernd Gieseking

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit | 09.01.2018 | 27:06 Min.

Download