Fanfiction - wenn Kirk und Spock sich lieben

Ein Texter schreibt an seinem Laptop einen gedruckten Roman mit seinen Lieblingscharakteren weiter.

Fanfiction - wenn Kirk und Spock sich lieben

Harry Potter verliebt sich in seinen Erzfeind und Darth Vader ist plötzlich eine Frau. Wenn Fans ihre Lieblingsgeschichten weiter dichten, wird es oft schräg. Sophie G. Einwächter erforscht die Welt von Online-Fans und Fanfiction.

Sophie G. Einwächter

Im Internet tummeln sich veränderte Versionen von Roman- und Filmhelden, Musikern oder auch Youtube-Stars. Millionen Fans veröffentlichen auf Online-Plattformen täglich tausende neuer Texte, vereinzelt verdienen sie damit auch Millionen. So war auch die erfolgreiche Buchreihe "50 Shades of Grey" ursprünglich Fanfiction. Geschrieben wird Fanfiction weit überwiegend von Frauen. Die Filmwissenschaftlerin Sophie G. Einwächter versteht Fanfiction durchaus auch als Kritik am eigentlichen Text. In der Fanfiction würden oft neue Perspektiven entwickelt: so sind Männer dort nicht nur die starken Helden und häufig verlieben sich in der von Frauen geschriebenen Fanfiction Männer in andere Männer - woran könnte das liegen?

Redaktion: Jessica Eisermann

Fanfiction - Sophie G. Einwächter

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit | 27.07.2018 | 25:54 Min.

Download