Rollt bei mir – Tan Çağlar

Tan Caglar sitzt zwischen seinem Rolstuhl und einem Basketball

Rollt bei mir – Tan Çağlar

Tan Çağlar ist Profi-Basketballer, Model und Stand-up-Comedian im Rollstuhl. In der Redezeit spricht er darüber, wie er seine Depressionen überwunden hat und warum er das Wort "Inklusion" nicht mag.


Tan Çağlar wurde mit "Spina befida", einer Rückenmarkserkrankung, geboren. Es war klar, dass er eines Tages nicht mehr würde laufen können. Trotzdem spielte der 38-Jährige lange Basketball bei Eintracht Hildesheim in der Oberliga. Doch der Traum, als Sportler seinen Lebensunterhalt zu verdienen, platzte, als es keine Alternative mehr zum Rollstuhl gab. Zwei Jahre lang litt er an Depressionen.

Portät von Tan Caglar

Mit psychologischer Hilfe und Sport fand er den Weg zurück ins Leben und auch den zum Profi-Basketball – heute spielt er in der Rollstuhl-Basketball-Bundesliga. Und er modelt: Im Januar 2016 präsentierte sich Tan Çağlar als erster Rollstuhlfahrer im Vorprogramm der Berliner Fashion Week auf dem Laufsteg und wird für diverse Magazine fotografiert. Seit zwei Jahren ist der Deutschtürke ausserdem erfolgreich mit seinem Comedy-Soloprogramm "Rollt bei mir". Und er engagiert sich ehrenamtlich in Schulen, nimmt in Rollstuhlkursen Schülern die Scheu vor Menschen mit Behinderung und gibt Workshops und Seminare zum Thema Inklusion und Integration.

Tourdaten

http://www.tan-caglar.de/termine

http://baskets-96-rahden.de/

Redaktion: Regina Tanne

Rollt bei mir - Tan Çağlar

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit | 07.11.2018 | 22:39 Min.

Download