Souad Lamroubal Souad Lamrubal ist Kommunalbeamtin und Expertin für Migration und Integration. Sie hat das Buch geschrieben: "Yallah Deutschland. Wir müssen reden!

Was bei Migration schiefläuft – Souad Lamroubal

Deutschland ist vielfältiger denn je. Doch Vorurteile, Rassismus oder Benachteiligung von Menschen mit ausländischen Wurzeln gibt es immer noch. Souad Lamrubal ist Kommunalbeamtin und weiß, dass sich noch einiges ändern muss.

Die Tochter einer marokkanischen Familie ist in einem Viertel aufgewachsen, in dem überwiegend sozial benachteiligte Menschen wohnten. Obwohl sie sich als Kind dort wohlfühlte, erlebte sie zunehmend, wie ihre Eltern und andere Migrant:innen in der Gesellschaft oder in Behörden benachteiligt wurden. Das motivierte sie schon als Kind, später mal selbst gegen diese Benachteiligung vorzugehen. Ein Grund, warum sie in den Verwaltungsdienst eintrat.

Heute versucht Souad Lamroubal, als Migrationsexpertin veraltete Strukturen in Behörden aufzulockern, macht interkulturelle Trainings und klärt darüber auf, was im Umgang mit Migration in Deutschland nicht schiefläuft.

Buchtipp:
Souad Lamroubal: Yalla Deutschland, wir müssen reden! Aus dem Leben einer deutsch marokkanischen Beamtin. Dietz. (14. September 2022). 176 Seiten. 22 Euro.

Redaktion: Jonas Klüter

Was bei Migration schiefläuft – Souad Lamroubal

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 16.09.2022 20:25 Min. Verfügbar bis 16.09.2023 WDR 5


Download