Mediziner und Naturwissenschaftler Martin Bleif beschäftigt sich mit der Frage, was den Menschen ausmacht.

Die Natur des Menschen – Martin Bleif

Was macht den Menschen aus? Jahrhundertelang war das eine Frage, mit der sich vor allem die Philosophie beschäftigt hat. Der Mediziner und Naturwissenschaftler Martin Bleif erläutert, was die moderne Biologie zum Streit über die Natur des Menschen beitragen kann.

Die biologischen Grundlagen der Menschlichkeit spielen in vielen Diskussionen eine Rolle: Wenn es um Mythen von "Volk und Rasse" geht, um die Unterscheidung von Sex und Gender oder um Leistungsfähigkeit und Selbstoptimierung zum Beispiel.

Wenn solche Themen debattiert werden, ist meist von der "Natur des Menschen" die Rede. Damit ist man letztlich auch im Bereich der Biologie, genauer: bei der Evolution, bei den Genen, bei Zellen und beim Gehirn. In der Biologie gab es seit der Entstehung des wissenschaftlichen Fachs in der Zeit von Charles Darwin zuletzt erstaunliche Erkenntnisse: "Die Biologie hat sich aus bescheidenen Anfängen von einer Wissenschaft vom Leben zu einer Wissenschaft vom Menschen entwickelt", sagt der Arzt, Wissenschaftler und Publizist Martin Bleif.

Damit verbunden sind grundlegende Fragen, die jeden Menschen betreffen: Ist der Mensch von Natur aus gut oder böse – oder moralisch erstmal völlig unbestimmt, ein unbeschriebenes Blatt? Welche Grenzen sind unserem Denken (biologisch) gesetzt, gibt es überhaupt solche Grenzen?

Letztlich geht es darum, welche Rolle unser Körper spielt, wie das mit dem Geist interagiert – und natürlich mit der Umwelt. Martin Bleif erklärt den Menschen als biologisches Wesen, verwehrt sich aber gegen eine "biologistische" Lesart des Menschen. Die biologischen Grundlagen spielen eine wichtige Rolle – aber der Blick aus der Biologie liefert nur einen Teil der Antwort auf die Frage, was genau dieses besondere Tier zum Menschen macht.

Redaktion: Jessica Eisermann

Buchtipp
Martin Bleif (2021): Das Tier in uns. Die biologischen Wurzeln der Menschlichkeit. Stuttgart: Klett-Cotta. 624 Seiten. ISBN 978-3-608-96486-8.

Die Natur des Menschen – Martin Bleif

WDR 5 Neugier genügt - Redezeit 19.05.2022 24:31 Min. Verfügbar bis 19.05.2023 WDR 5


Download